deen
Nexia Ebner Stolz

Governance - Risk - Compliance

Ansprechpartner

  • Daniel Kautenburger-Behr, Steuerberater, Rechtsanwalt, Ebner Stolz Köln
  • Christian Zimmermann, Steuerberater, Fachberater für internationales Steuerrecht bei Ebner Stolz in Stuttgart
  • Marcus Grzanna, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Diplom-Kaufmann, Ebner Stolz, Mendelssohnstraße 87, 60325 Frankfurt am Main
  • Dr. Daniel Zöller, Steuerberater bei Ebner Stolz in Stuttgart
  • Anne-Marie Kekow, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Ludwig-Erhard-Straße 1, 20459 Hamburg
  • Prof. Dr. Ursula Ley, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin, Ebner Stolz, Holzmarkt 1, 50676 Köln
  • Claudia Rohe
  • Thomas Herzogenrath, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz,  Holzmarkt 1, 50676  Köln,  Holzmarkt 1, 50676 Köln
  • Sandro Nücken
  • Dr. Christoph Stock
  • Robert Backes, Steuerberater, Ebner Stolz, Holzmarkt 1, 50676 Köln
  • Thaddäus Schiller, Steuerberater, Ebner Stolz, Kronenstraße 30, 70174 Stuttgart
  • Eva Rehberg, Ebner Stolz Hamburg
  • Bastian Wollenschein, Certified Internal Auditor (CIA) und Certified Information Systems Auditor (CISA) bei Ebner Stolz in Hamburg
  • Philipp Külz Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Zertifizierter Berater für Steuerstrafrecht (DAA) und Partner bei Ebner Stolz in Köln
  • Albina Kladusak
  • Klaus Krink, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Ebner Stolz Hamburg
  • Dr. Oliver Schmidt, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Ebner Stolz, Kronenstraße 30, 70174 Stuttgart
  • Christine Diener, Rechtsanwältin bei Ebner Stolz in Stuttgart (Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, MA, Compliance)
  • Christina Odenthal-Middelhoff, LL.M. (Wirtschaftsstrafrecht), Rechtsanwältin, Zertifizierte Beraterin für Steuerstrafrecht (DAA) bei Ebner Stolz in Köln
  • Prof. Dr. Thomas Zinser, Steuerberater, Ebner Stolz, Arnulfstraße 27, 80335 München
  • Dr. Sven Christian Gläser, Steuerberater, Rechtsanwalt, Ebner Stolz, Kronenstraße 30, 70174 Stuttgart
Ansprechpartner

Compliance Management Systeme

Die von Unternehmen zu beachtenden regulatorischen Anforderungen steigen täglich weiter an. Diese Vorgaben im Unternehmen umzusetzen, stellt oftmals eine große Herausforderung dar. Sie möchten regelkonformes Verhalten in Ihrem Unternehmen sicherstellen, um Haftungsrisiken und Sanktionen vorzubeugen? Und gleichzeitig mithilfe gut aufgestellter Prozesse das Vertrauen Ihrer Belegschaft sowie die Effizienz im Unternehmen steigern? Dann benötigen Sie eine passgenaue Compliance-Struktur.

Die Er­war­tun­gen an eine ver­ant­wor­tungs­volle Un­ter­neh­mensführung so­wie der Hand­lungs­druck auf­grund von Com­pli­ance-Vor­ga­ben stei­gen. Auch mit­telständi­sche Un­ter­neh­men un­ter­lie­gen zahl­rei­chen recht­li­chen Ver­pflich­tun­gen. Die Recht­spre­chung hat jüngst klar­ge­stellt, dass zu den Pflich­ten ei­nes Ge­schäftsführers - selbst klein­ster Un­ter­neh­men - auch die Schaf­fung von Com­pli­ance-Struk­tu­ren gehört. Für die Sta­ke­hol­der mit­telständi­scher Un­ter­neh­men ist die Eta­blie­rung von Com­pli­ance Ma­nage­ment Sys­tem ebenso na­hezu selbst­verständ­lich wie die vor­han­de­nen Com­pli­ance-Struk­tu­ren fort­lau­fend auf den Prüfstand zu stel­len.

Knappe (Mit­ar­bei­ter-)Res­sour­cen und ins­be­son­dere ein man­geln­der Über­blick über die sich ste­tig ändern­den Re­gu­la­rien und recht­li­chen Vor­ga­ben sind nur zwei Gründe für die viel­fach noch aus­baufähige Aus­ein­an­der­set­zung mit Com­pli­ance-The­men in mit­telständi­schen Un­ter­neh­men. Da­bei wird häufig ver­kannt, dass ein Com­pli­ance Ma­nage­ment Sys­tem maßgeb­lich dazu beiträgt, Fehl­ver­hal­ten zu ver­mei­den und Ri­si­ken für das Un­ter­neh­men und die Führungskräfte zu re­du­zie­ren.

Mit Com­pli­ance-Struk­tu­ren, die maßge­schnei­dert auf Ihr Un­ter­neh­men ab­ge­stimmt sind, mi­ni­mie­ren Sie nicht nur Ri­si­ken, son­dern schaf­fen Mehr­werte, da durch trans­pa­rente Pro­zesse Ef­fi­zi­en­zen ge­ho­ben wer­den können. Ge­mein­sam mit Ih­nen iden­ti­fi­zie­ren un­sere Ex­per­ten, wel­che Ri­si­ken in Ih­rem Un­ter­neh­men ver­bor­gen lie­gen und un­terstützen Sie beim Auf­bau und der Op­ti­mie­rung Ih­res Com­pli­ance Ma­nage­ment Sys­tems.