de en
Nexia Ebner Stolz

Über uns

Christina Odenthal, LL.M.

Rechtsanwältin, Zertifizierte Beraterin für Steuerstrafrecht (DAA)

Christina Odenthal, LL.M. (Wirtschaftsstrafrecht), Rechtsanwältin, Zertifizierte Beraterin für Steuerstrafrecht (DAA) bei Ebner Stolz in Köln

Kontakt

christina.odenthal@ebnerstolz.de

Standort Köln
Holzmarkt 1
50676 Köln

Tel. +49 221 20643-499
Fax +49 221 20643-143

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Steuer- und wirt­schafts­straf­recht­li­che Unter­neh­mens­ver­t­re­tung
  • Straf­recht­li­che Präv­en­ti­ons­be­ra­tung für Unter­neh­men
  • Unter­neh­mens­in­terne Son­der­un­ter­su­chun­gen
  • Indi­vi­dual­ver­t­re­tung im Wirt­schafts- und Steu­er­straf­recht

Werdegang

  • Stu­dium der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Hein­rich-Heine-Uni­ver­si­tät Düs­sel­dorf mit dem Schwer­punkt Wirt­schafts­straf­recht
  • Zusatz­aus­bil­dung im Anglo-Ame­ri­ka­ni­schen-Recht
  • Rechts­re­fe­ren­da­riat im Bezirk des OLG Düs­sel­dorf (u.a. Gene­ral­staats­an­walt­schaft und Zoll­kri­mi­nal­amt)
  • Mas­ter­stu­di­en­gang Wirt­schafts­straf­recht an der Uni­ver­si­tät Osn­a­brück
  • 2014 - 2018 Rechts­an­wäl­tin in einer auf das Wirt­schafts- und Steu­er­straf­recht spe­zia­li­sier­ten Bou­ti­qu­e­kanz­lei
  • Second­ment in der Rechts- und Com­p­li­an­ce­ab­tei­lung eines inter­na­tio­na­len Groß­kon­zerns
  • Zer­ti­fi­zierte Bera­te­rin für Steu­er­straf­recht (DAA)
  • Seit 2019 Rechts­an­wäl­tin bei Ebner Stolz
  • Stän­dige Auto­rin der Pra­xis Steu­er­straf­recht (PStR)

Publikationen

  • BFH zur Steu­er­schuld nach § 14a Abs. 1 UStG (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2019, 129f.
  • BGH zur Selb­st­an­zeige bei Umsatz­steu­er­hin­ter­zie­hung, PStR 2019, 104 (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz)
  • BFH zur Ablauf­hem­mung nach Erstat­tung einer Selb­st­an­zeige (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in PStR 2019, 2f.
  • Durch­su­chung und Beschlag­nahme bei unter­neh­mens­in­ter­nen Unter­su­chun­gen (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in PStR 2018, 231ff.
  • Fest­set­zungs­ver­jäh­rung bei Steu­er­hin­ter­zie­hung in Erb­fäl­len (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in PStR 2018, 92ff.
  • Neue Straf­bar­keits­ri­si­ken für Steu­er­be­ra­ter (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in PStR 2018, 77f. 
  • Zeu­gen­aus­sage des Steu­er­be­ra­ters bei der Steu­er­fahn­dung – Rechte und Pflich­ten (gemein­sam mit Dr. Ramona Fran­cu­ski), in: PStR 2018, 25f.
  • Ermitt­lung einer Geld­strafe im Steu­er­straf­recht (gemein­sam mit Dr. Frédéric Schnei­der), in: PStR 2017, 267f.
  • Der beschränkte Ein­spruch gegen den Straf­be­fehl im Steu­er­straf­ver­fah­ren (gemein­sam mit Chris­tian Gra­ßie), in: PStR 2017, 237f.
  • Keine Anrech­nung von Kapi­ta­l­er­trag­steuer aus Cum-Ex-Akti­en­ge­schäf­ten (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2017, 106ff. 
  • Gren­zen des Ver­wen­dungs­ver­bots nach § 393 Abs. 2 S. 1 AO (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2017, 75f. 
  • Steu­er­be­ra­ter aus Öst­er­reich wegen Bei­hilfe ver­ur­teilt (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2017, 37ff. 
  • Ein beson­ders schwe­rer Fall: Ver­län­ge­rung der Ver­jäh­rungs­frist nach § 376 AO bei „Alt­fäl­len“ (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2017, 49f. 
  • Leicht­fer­tige Steu­er­ver­kür­zung durch den Steu­er­be­ra­ter? (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 333f.
  • Zustim­mung für Umsatz­steu­er­vor­an­mel­dung nicht erteilt, Tat­er­folg ist nicht ein­ge­t­re­ten (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 288f. 
  • Fest­set­zungs­frist bei Steu­er­hin­ter­zie­hung durch den Ehe­gat­ten (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 281f.
  • BFH bejaht Aus­kunft­s­er­su­chen an Pres­se­un­ter­neh­men (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 259f.
  • Es reicht nicht, die Summe der ver­kürz­ten Steu­ern mit­zu­tei­len, in: PStR 2016, 203
  • Prak­ti­sche Fra­gen des Geschäfts­her­ren­mo­dells (gemein­sam mit Dr. Sascha Süße, LL.M., M.A.), in: CB 2016, 215ff.
  • Ein­trag im Füh­rungs­zeug­nis trotz Ver­ur­tei­lung zu weni­ger als 90 Tages­sät­zen (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 173f.
  • Ver­fas­sungs­be­schwerde gegen Beschluss im Haft­be­fehls­ver­fah­ren, Beschwer­de­füh­rer kommt frei, in: PStR 2016, 135
  • Ver­such und Vol­l­en­dung bei der Hin­ter­zie­hung von Umsatz­steuer (gemein­sam mit Phi­l­ipp Külz), in: PStR 2016, 109f.

Persönliche Leidenschaften

Tauchs­port, Rei­sen