deen
Nexia Ebner Stolz

Governance - Risk - Compliance

Ansprechpartner

  • Gerhard Schroeder, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Stuttgart
  • Marcus Grzanna, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Diplom-Kaufmann, Ebner Stolz, Mendelssohnstraße 87, 60325 Frankfurt am Main
  • Marcus Lauten, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz,  Holzmarkt 1, 50676  Köln
  • Hartmut Pfleiderer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Richard-Wagner-Straße 1, 04109 Leipzig
  • Annette Lang, Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin und Partnerin bei Ebner Stolz in Stuttgart
  • Jochen von Bukowski, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Am Wehrhahn 33, 40211 Düsseldorf, Konrad-Adenauer-Straße 72 - 74, 42651 Solingen
  • Markus Groß, Wirtschaftsprüfer, Diplom-Volkswirt, Ebner Stolz, Mendelssohnstraße 87, 60325 Frankfurt am Main
  • Claudia Stange-Gathmann
  • Holger Klindtworth, Certified Information Systems Auditor, Certified Internal Auditor, Certified Information Security Manager, Ebner Stolz, Ludwig-Erhard-Straße 1, 20459 Hamburg
  • Markus Münstermann
  • Thorsten Klümper Ebner Stolz Köln
  • Hans-Peter Möller, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Karl-Wiechert-Allee 1 d, 30625 Hannover
  • Dr. Werner Holzmayer, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwalt, Ebner Stolz,  Holzmarkt 1, 50676  Köln,  Holzmarkt 1, 50676 Köln
  • Nikolaus Krenzel, Ebner Stolz Köln
  • Torsten Janßen, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Ebner Stolz Bonn und Siegen
  • Christoph Brauchle, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Ebner Stolz, Kronenstraße 30, 70174 Stuttgart
  • Albina Kladusak
Ansprechpartner

Risk - Interne Kontrollen

Strukturwandel, Klimawandel, Wirtschaftskrisen - mittelständische Unternehmen sind zahlreichen externen Risiken ausgesetzt. Dem nicht genug: es drohen auch Risiken aus dem Innern der Organisationsstruktur. Interne Kontrollen unterstützen dabei, diese Risken rechtzeitig zu identifizieren und Sicherheit zu schaffen.

Ef­fek­ti­ves Ri­si­ko­ma­nage­ment und in­terne Kon­trol­len als Teil ei­ner wirk­sa­men Cor­po­rate Go­ver­nance er­for­dern ne­ben ih­rer er­folg­rei­chen Im­ple­men­tie­rung eine fort­lau­fende Steue­rung und enge Über­wa­chung. Kein Un­ter­neh­men gleicht dem an­de­ren - des­halb gilt: Eine One-size-fits all-Lösung gibt es nicht. Da­her be­ra­ten wir Sie in­di­vi­du­ell.