de en
Nexia Ebner Stolz

Karriere

Möch­ten Sie schon nach kur­zer Ein­ar­bei­tungs­zeit mit Un­ter­neh­mern an einem Tisch sit­zen? Bei Eb­ner Stolz ma­chen Sie aus Ih­rem ju­ris­ti­schen Fachthema einen Er­folgs­fak­tor für mit­telständi­sche Un­ter­neh­men. Über 155 er­fah­rene Rechts­anwälte un­terstützen deutsch­land­weit un­sere Man­dan­ten in al­len wirt­schafts­recht­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen – von Trans­ak­tio­nen wie Un­ter­neh­menskäufen und Um­struk­tu­rie­run­gen bis zur lau­fen­den Be­ra­tung in al­len ge­sell­schafts­recht­li­chen Be­lan­gen. Da­bei ar­bei­ten wir in in­ter­dis­zi­plinären Teams eng mit den Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen aus Wirt­schaftsprüfung, Steuer- und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung zu­sam­men. Wir sind eine Leis­tungs­or­ga­ni­sa­tion mit mensch­li­chem Klima und persönli­chem Aus­tausch. Steile Lern­kurve? Ga­ran­tiert. Das gilt für Ihr ju­ris­ti­sches Fach­wis­sen ebenso wie für das Verständ­nis der un­ter­neh­me­ri­schen Be­lange un­se­rer Man­dan­ten. Per­spek­ti­ven bis hin zur Part­ner­schaft? Möglich und erwünscht.

Leistungsübersicht

Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

Möch­­ten Sie schon nach kur­zer Ein­ar­bei­­tungs­­zeit mit Un­ter­­neh­­mern an einem Tisch sit­­zen? Bei Eb­ner Stolz ma­chen Sie aus Ih­rem ju­ris­­ti­­schen Fach­­thema einen Er­folgs­­­fak­­tor für mit­­­tel­­stän­­di­­sche Un­ter­­neh­­men. Über 155 er­fah­­rene Rechts­an­wälte un­ter­­stüt­­zen deu­t­­sch­­lan­d­weit un­sere Man­dan­­ten in al­len wir­t­­schafts­­­rech­t­­li­chen Fra­­ge­­s­tel­­lun­­gen – von Tran­s­ak­­ti­o­­nen wie Un­ter­­neh­­men­s­­käu­­fen und Um­struk­­tu­rie­run­­gen bis zur lau­­fen­­den Ber­a­­tung in al­len ge­sel­l­­schafts­­­rech­t­­li­chen Be­lan­­gen. Un­ser brei­tes Ex­per­ten­wis­sen ma­ni­fes­tiert sich nicht zu­letzt in ei­ner Viel­zahl an Rechts­ge­bie­ten, in de­nen wir be­ra­tend tätig sind. Hierzu zählen un­ter an­de­rem die fol­gen­den Rechts­ge­biete:

  • M&A / Cor­po­rate
  • Steu­er­recht
  • Fi­nan­cial Ser­vices
  • Ar­beits­recht
  • Im­mo­bi­li­en­recht
  • IT-Recht
  • Nach­fol­ge­be­ra­tung
  • Kar­tell­recht
  • Wirt­schafts­straf­recht

Um un­se­ren Man­dan­ten einen wei­te­ren Mehr­wert bie­ten zu können, ar­bei­­ten wir in in­ter­­dis­zi­p­­li­­nä­­ren Teams eng mit den Kol­­le­­gin­­nen und Kol­­le­­gen aus Wir­t­­schafts­­prü­­fung, Steuer- und Un­ter­­neh­­men­s­be­ra­­tung zu­sam­­men. Wir sind eine Leis­­tung­s­or­­ga­­ni­­sa­­tion mit men­­sch­­li­chem Klima und per­­sön­­li­chem Aus­­­tausch. Steile Lern­kurve? Ga­ran­­tiert. Das gilt für Ihr ju­ris­­ti­­sches Fach­wis­­sen ebenso wie für das Ver­­­stän­d­­nis der un­ter­­neh­­me­ri­­schen Be­lange unse­­rer Man­dan­­ten. Per­­spe­k­­ti­ven bis hin zur Par­t­­ner­­schaft? Mög­­lich und erwünscht.

Sie ste­hen noch am An­fang Ih­rer Kar­riere und möch­ten er­fah­ren, wes­halb sich der Ein­stieg bei uns ge­rade für Sie lohnt? Dann le­sen Sie hier wei­ter.

nach oben
Unsere Karrierestufen

Unsere Karrierestufen

Auf un­se­ren Kar­rie­re­we­gen hal­ten wir die Ba­lance: Wir möch­ten un­sere fla­chen Hier­ar­chien be­wah­ren und zu­gleich die fach­li­che wie persönli­che Ent­wick­lung un­se­rer Mit­ar­bei­ter an­er­ken­nen.

Laufbahnstufengrafik Rechtsberatung

As­so­ciate
As­so­cia­tes ar­bei­ten in Pro­jek­ten so­wie in einem Team bei lau­fen­den recht­li­chen Man­da­ten mit. Sie ar­bei­ten Re­fe­ren­dare und Prak­ti­kan­ten ein und lei­ten sie an.

Se­nior As­so­ciate
Se­nior Ass­cocia­tes über­neh­men verstärkt Ver­ant­wor­tung in den Man­da­ten. Sie über­neh­men ein­zelne man­dats­spe­zi­fi­sche Ver­wal­tungs- so­wie Or­ga­ni­sa­ti­ons­auf­ga­ben und be­tei­li­gen sich an CoC-Ar­beits­krei­sen (Cen­ters of Com­pe­ten­cies). Zu den Man­dan­ten stel­len sie er­ste persönli­che Bin­dun­gen her. Sie be­treuen in den Pro­jek­ten As­so­cia­tes, ar­bei­ten Re­fe­ren­dare und Prak­ti­kan­ten ein und lei­ten sie an.

Coun­sel
Coun­sels führen zu­ge­wie­sene Mit­ar­bei­ter fach­lich wie dis­zi­pli­na­ri­sch und ent­wi­ckeln sie wei­ter. Man­date be­treuen sie selbstständig und um­fas­send. Sie wir­ken ak­tiv bei der Man­dats­ak­quise mit und bauen einen ei­ge­nen Ge­schäfts­be­reich mit wahr­nehm­ba­rer Marktre­pu­ta­tion auf.

Part­ner
Mit einem ho­hen persönli­chen Ein­satz und ih­rer her­aus­ra­gen­den Kom­pe­tenz ent­wi­ckeln Part­ner ih­ren ei­ge­nen Man­dan­ten­stamm und ak­qui­rie­ren kon­ti­nu­ier­lich neue Man­date. Sie pfle­gen ein in­ter­nes so­wie ex­ter­nes Netz­werk und bauen es ge­zielt aus. Part­ner tra­gen Führungs­ver­ant­wor­tung für min­des­tens drei Mit­ar­bei­ter, die sie ge­zielt ent­wi­ckeln. Sie er­ken­nen treff­si­cher Markt­ent­wick­lun­gen, Ge­schäft­schan­cen und dis­zi­plinüberg­rei­fende Auf­ga­ben­fel­der.

nach oben
Unser Weiterbildungsangebot

Unser Weiterbildungsangebot

Ob als Be­rufs­ein­stei­ger bei Eb­ner Stolz, der be­reits im Stu­dium oder Re­fe­ren­da­riat ein aus­geprägtes In­ter­esse an einem be­stimm­ten Fach­ge­biet ent­wi­ckelt hat oder als Quer­ein­stei­ger, wel­cher schon über (er­ste) Pra­xis­er­fah­run­gen in sei­nem Kern­ge­biet verfügt: es stellt sich im­mer die Frage: wie er­wei­tere und ver­tiefe ich meine Kennt­nisse in die­sem Kern­ge­biet, wel­che Man­date sind be­son­ders ge­eig­net, um die Ex­per­tise in mei­nem Kern­ge­biet aus­zu­bauen, wie ver­schaffe ich mir die not­wen­dige Vi­si­bi­lität hin­sicht­lich mei­ner Ex­per­tise, wel­che Un­terstützung benötige ich (fach­lich, per­so­nell, Soft Skills), um in mei­nem Kern­ge­biet vor­an­zu­kom­men und auf ak­tu­el­lem Stand zu blei­ben.

Auf­grund des sehr wei­ten Spek­trums, wel­ches Eb­ner Stolz im Wirt­schafts­recht ab­deckt, gibt es viel­fach einen Kol­le­gen, wel­cher im sel­ben oder in einem eng ver­wand­ten Rechts­ge­biet tätig ist und als Spar­rings­part­ner zur Verfügung steht. Mit ihm können Sie Ihre Ideen und die nächs­ten Schritte pla­nen und in die Rea­lität um­set­zen. Um pass­ge­naue und ak­tu­elle fach­li­che Fort­bil­dun­gen in der je­wei­li­gen Spe­zia­li­sie­rung nach in­di­vi­du­el­len Vor­stel­lun­gen zu gewähr­leis­ten ar­bei­tet Eb­ner Stolz mit ex­ter­nen Dienst­leis­ter zu­sam­men. Gerne grei­fen wir auch Ihre Vor­schläge zu pas­sen­den Schu­lun­gen und Net­wor­king-Ver­an­stal­tun­gen auf und sor­gen für die not­wen­di­gen Freiräume. Ein we­sent­li­ches Au­gen­merk legt Eb­ner Stolz auch auf Schu­lun­gen in den Be­rei­chen Soft Skills. Ge­mein­sam mit ge­schul­ten Trai­nern ge­stal­tet Eb­ner Stolz Se­mi­nare und Work Shops zu wich­ti­gen The­men der tägli­chen Ar­beit, de­nen in der ju­ris­ti­schen Aus­bil­dung bis­lang je­doch nur we­nig Raum ein­geräumt wer­den. Als Bei­spiel seien hier ge­nannt: Präsen­ta­ti­ons­tech­ni­ken: Gibt es et­was jen­seits Power­Point, Pro­jekt­steue­rung, Mit­ar­bei­terführung, Ver­hand­lungs­stra­te­gien… 

Fer­ner er­ge­ben sich - ne­ben ei­ner be­reits vor­han­de­nen Spe­zia­li­sie­rung - auf­grund der mul­ti­dis­zi­plinären Aus­rich­tung von Eb­ner Stolz viel­fach Schnitt­stel­len­the­ma­ti­ken und neue Ge­schäfts­fel­der, die ent­deckt und von en­ga­gier­ten Kol­le­gen be­setzt wer­den wol­len. So bie­ten sich im­mer wie­der neue Möglich­kei­ten, sei­nen Ge­schäfts­be­reich zu er­wei­tern oder auf ver­wandte The­men­ge­biete aus­zu­wei­ten. Dies gilt ins­be­son­dere im Hin­blick auf die zahl­rei­chen kom­ple­mentären Rechts­ge­biete, die bei Eb­ner Stolz in der jünge­ren Ver­gan­gen­heit da­zu­kom­men sind bzw. er­heb­lich aus­ge­baut wur­den. Ge­nannt seien hier nur das Me­di­zin­recht, das En­er­gie­recht, das Bank- und Auf­sichts­recht so­wie das IT-Recht. Hier lädt etwa eine in re­gelmäßigen Abständen statt­fin­dende Happy Hour bei Kölsch und Fass­brause auf der Dach­ter­rasse mit Blick auf den Dom zum persönli­chen und fach­li­chen Aus­tausch ebenso ein wie Brown Bag Se­mi­nare, in de­nen Kol­le­gen so­wohl in fach­spe­zi­fi­scher als auch in dis­zi­plinüberg­rei­fen­der Runde ak­tu­elle The­men oder Man­date aus ih­rem Spe­zi­al­be­reich zur Dis­kus­sion stel­len.

nach oben
- Kooperation mit Kaiserseminare

Kooperation mit Kaiserseminare

Ge­mein­sam mit un­se­rem neuen Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner Kai­ser­se­mi­nare bie­ten wir un­se­ren Rechts­re­fe­ren­da­rIn­nen Un­terstützung in der persönli­chen Ex­amens­vor­be­rei­tung an

Dank der Ko­ope­ra­tion mit Kai­ser­se­mi­nare bie­ten wir un­se­ren Rechts­re­fe­ren­da­rIn­nen eine in­di­vi­du­elle und viel­ver­spre­chende Un­terstützung in der Ex­amens­vor­be­rei­tung an.
Ganz kon­kret be­deu­tet das: Un­sere Re­fe­ren­da­rIn­nen wählen bis zu fünf Klau­su­ren aus un­se­rem um­fas­sen­den Klau­su­ren­pool. Er­fah­rene Mit­ar­bei­te­rIn­nen von Kai­ser­se­mi­nare kor­ri­gie­ren diese dann. Zusätz­lich heißen wir je­des Jahr alle ehe­ma­li­gen, ak­tu­el­len und zukünf­ti­gen Re­fe­ren­da­rIn­nen zu einem ex­klu­si­ven, eintägi­gen Vor­be­rei­tungs­se­mi­nar will­kom­men. Das Se­mi­nar hält un­ser Kol­lege Herr Rechts­an­walt Dr. Jo­han­nes Jo­ep­gen.
Sie möch­ten mehr dazu er­fah­ren? Spre­chen Sie uns ein­fach di­rekt an. Wir freuen uns auf Ihre Nach­richt!

nach oben
Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Ent­schei­den Sie sich für eine Be­wer­bung bei uns, so durch­lau­fen Sie keine lang­wie­ri­gen Be­wer­bungs­pro­zesse mit As­sess­ment Cen­tern und psy­cho­lo­gi­schen Eig­nungs­tests. Statt­des­sen ler­nen Sie un­sere Führungskräfte in einem persönli­chen Ge­spräch näher ken­nen. So fin­den wir schnell her­aus, ob wir zu­ein­an­der pas­sen. In nur fünf Schrit­ten wer­den Sie ein Teil von uns!

Pas­sende Stel­len­aus­schrei­bung ge­fun­den

Span­nende Stel­len­an­ge­bote so­wie in­ter­es­sante In­fos über den All­tag bei uns fin­den Sie in der Ein­stei­ger­welt und auf den Kar­rie­re­sei­ten un­se­rer Fach­be­rei­che. Bei Fra­gen ste­hen wir Ih­nen gerne je­der­zeit zur Seite.

Ab­schi­cken Ih­rer Un­ter­la­gen

Traum­job ge­fun­den? Lästi­ges und zeit­rau­ben­des Ausfüllen von lan­gen Be­wer­ber­mas­ken bleibt Ih­nen bei uns er­spart. Über un­ser kur­zes On­line­for­mu­lar mit Ih­ren persönli­chen Da­ten und Un­ter­la­gen (Le­bens­lauf & Zeug­nisse) fin­det Ihre Be­wer­bung Ih­ren Weg ganz schnell zu uns.

Persönli­ches Ge­spräch

Wir in­ter­es­sie­ren uns für Sie als Per­son und freuen uns auf ein persönli­ches Ken­nen­ler­nen. Wir ver­zich­ten be­wusst auf an­onyme As­sess­ment Cen­ter und neh­men uns aus­rei­chend Zeit, da­mit so­wohl Sie als auch wir einen bestmögli­chen Ein­druck von­ein­an­der be­kom­men.

Ihr in­di­vi­du­el­les Ver­trags­an­ge­bot

Ihr at­trak­ti­ves Ver­trags­an­ge­bot er­hal­ten Sie um­ge­hend!

Will­kom­men an einem un­se­rer 14 Stand­orte

WEL­COME @EB­NER STOLZ! Wir freuen uns auf Ih­ren Start bei uns!

nach oben
Stellenangebote
Um knapp