deen
Nexia Ebner Stolz

 

 

 

 

 

 

 

Näher dran! Nach die­­sem Motto arbei­­ten wir gemein­­sam mit Unter­­neh­­mern und Top-Mana­­gern an Her­aus­­for­­de­run­­gen unse­­rer Kun­­den. Und sor­­gen dafür, dass unsere Arbeit zu mes­s­­ba­­ren Erge­b­­nis­­sen führt. Wer­­den Sie Teil unse­­res Teams! Wir ste­hen für han­d­­feste Leis­­tungs­­s­­tei­­ge­rung und nach­­hal­­tige Restruk­­tu­rie­rung. Zahl­­rei­che Mark­t­­füh­­rer unter­­stüt­­zen wir durch unsere aus­­­ge­wie­­sene Kom­pe­­tenz in Cor­­po­­rate Deve­­lop­­ment, Per­­for­­mance Mana­­ge­­ment, Unter­­neh­­men­s­­steu­e­rung, Cor­­po­­rate Finance und Restruk­­tu­rie­rung. Dank unse­­rer Umset­zungs­­o­ri­en­­tie­rung, mit 1a Han­d­werks­zeug und enga­­gier­­tem Team­­play brin­­gen wir posi­­ti­ven Drive ins Unter­­neh­­men. Unser Erfolg lebt von star­ken Typen mit Ecken und Kan­­ten. Wir bie­­ten hohe Frei­heits­­­grade bei der Gestal­­tung Ihrer eige­­nen Ent­­wick­­lung. In einem Team von 100 Ber­a­­tern, das sich per­­sön­­lich kennt und schätzt, wer­­den Sie sich sofort wohl­­füh­­len. Unser Ziel ist Ihre Ent­­wick­­lung zur Füh­rungs­­per­­sön­­li­ch­keit - indi­vi­­du­ell und ohne Up-or-Out. Dabei wäh­­len Sie Ihr fach­­li­ches Pro­­­fil, als aus­­­ge­wie­­se­­ner Spe­­zia­­list oder gene­ra­­lis­­tisch breit für die Ber­a­­tung von Unter­­neh­­mern auf Augen­­höhe. Die Bewer­­tun­­gen zu unse­­rem Mana­­ge­­ment Con­­su­l­­ting fin­­den Sie auf der eige­­nen Bewer­­tungs­­­seite.

Management Consultants

Wir stellen uns vor

Wir stellen uns vor

Wollen Sie wissen, was Unternehmen erfolgreich macht? Direkt mit Entscheidern am Tisch sitzen? Unmittelbar erleben, was Ihr Können bewirkt?

Gemein­sam mit Ihnen bringt Ebner Stolz Mana­ge­ment Con­sul­tants den Mit­tel­stand voran. Wir ste­hen für hand­feste Leis­tungs­s­tei­ge­rung und nach­hal­tige Restruk­tu­rie­rung. Zahl­rei­che Markt­füh­rer unter­stüt­zen wir durch unsere aus­ge­wie­sene Kom­pe­tenz in Cor­po­rate Deve­lop­ment, Per­for­mance Mana­ge­ment, Unter­neh­mens­steue­rung, Cor­po­rate Finance sowie  Restruk­tu­rie­rung und Digi­tale Trans­for­ma­tion. Dank unse­rer Umset­zungs­o­ri­en­tie­rung, mit 1a-Hand­werks­zeug und enga­gier­tem Team­play brin­gen wir posi­ti­ven Drive ins Unter­neh­men.

Für unsere Kun­den sind wir Spar­rings-Part­ner in den ver­schie­dens­ten Situa­tio­nen, erar­bei­ten auf Augen­höhe mit ihnen maß­ge­schnei­derte Lösun­gen und set­zen sie gemein­sam um. Beson­ders stolz sind wir auf unsere lang­jäh­ri­gen Kun­den­be­zie­hun­gen als Beleg für eine außer­or­dent­li­che hohe Kun­den­zu­frie­den­heit. Unsere qua­li­ta­tive Spit­zen­stel­lung wurde zudem bereits mehr­fach aus­ge­zeich­net, wie z.B. mit dem Award Best of Con­sul­ting der „Wirt­schafts­Wo­che“. Das sind die Ergeb­nisse guter Arbeit des gesam­ten Teams - vom Ein­s­tei­ger bis zum Part­ner.

Unser Erfolg lebt von star­ken Typen mit Ecken und Kan­ten. Wir bie­ten Ihnen des­halb hohe Frei­heits­grade bei der enga­gier­ten Gestal­tung Ihrer eige­nen Ent­wick­lung. Ein­s­tei­ger müs­sen sich bei Ebner Stolz nicht auf ein­zelne The­men beschrän­ken. Sie ler­nen zunächst das gesamte Spek­trum des Gene­ral Mana­ge­ments ken­nen und eig­nen sich dann spä­ter in Pro­jek­ten und Schu­lun­gen tie­fer­ge­hende Spe­zial­kennt­nisse an. Unser Ziel ist Ihre Ent­wick­lung zur Füh­rungs­per­sön­lich­keit - indi­vi­du­ell und ohne Up-or-Out. Dabei bestim­men Sie Ihr fach­li­ches Pro­fil und Ihre fach­li­che Aus­rich­tung selbst mit. Ob Sie aus­ge­wie­se­ner Spe­zia­list wer­den möch­ten oder lie­ber Gene­ra­list – beide Wege ste­hen Ihnen offen. Fest steht aber eines: In einem Team von rund 100 Bera­te­rin­nen und Bera­tern, das sich per­sön­lich kennt und schätzt, wer­den Sie sich sofort wohl­füh­len und sch­nell vor­an­kom­men.



nach oben
Unsere Karrierestufen

Unsere Karrierestufen

Ihren Karriereweg starten Sie bei uns als Consulting Analyst, der Weg zum Partner führt über insgesamt sechs Stufen. Nach dem Einstieg folgt die Entwicklung zum Consultant und Senior Consultant, danach zum Manager, Senior Manager und Principal bis hin zum Partner. Mit jeder Karrierestufe wächst dabei die Verantwortung für Projekt- und Unternehmenserfolg. Bei den Ebner Stolz Management Consultants gibt es – wie generell bei Ebner Stolz – kein Up-or-out. Stattdessen orientieren sich die Karrierewege an dem Prinzip der persönlichen Förderung und Entwicklung nach einem individuellen Zeitplan.


Con­sul­ting Ana­lyst
Ein­s­tieg als Mas­ter­ab­sol­vent, Mit­ar­beit im Pro­jekt­team bei Pro­jekt­ar­beit, Rese­arch- oder Akquise­the­men, Infor­ma­ti­ons-Beschaf­fung, -Bewer­tung und -Ver­dich­tung, Dia­lo­go­ri­en­tierte Kom­mu­ni­ka­tion, Sicher­stel­lung der Infor­ma­ti­ons­qua­li­tät

Con­sul­tant
Pro­jekt­ar­beit, Erar­bei­tung eigen­stän­di­ger Ana­ly­sen, strin­gente Argu­men­ta­tion in Rich­tung Pro­jekt­team und Kun­den, Ent­wick­lung eigen­stän­di­ger Lösungs­an­sätze, erste Ent­wick­lung fach­li­cher Exzel­lenz

Senior Con­sul­tant
Pro­jekt­ar­beit, Teil­pro­jekt­lei­tung, Kon­zep­tio­nie­rung und Ent­wick­lung Story-Lines, Fokus auf kon­k­rete The­men, Auf­bau / Pflege Kun­den­be­zie­hung, Tea­ming up / Aus­bil­dung jün­ge­rer Kol­le­gen

Mana­ger
Pro­jekt­lei­tung mit hohem fach­li­chem Input, Prio­ri­sie­rung von The­men und Auf­ga­ben, Ent­wick­lung Story-Lines, Siche­rung Pro­jek­t­er­folg / -ergeb­nis, Aus­bil­dung jün­ge­rer Kol­le­gen

Senior Mana­ger
Multi-Pro­jekt­ma­na­ge­ment, Kom­ple­xi­täts­hand­ling, Fach­ex­perte, steht für kon­k­rete The­men, Ver­ant­wort­lich für Pro­jek­t­er­folg und Kun­den­zu­frie­den­heit, Akquise Fol­ge­ge­schäft

Prin­ci­pal
Pro­jekt­lei­tung / -steue­rung, Kom­ple­xi­täts­hand­ling, Auf­bau eige­nes Netz­werk / Ver­net­zung, Trus­ted Advi­sor, Kun­den­ver­ant­wor­tung, Akquise Folge- / Neu­ge­schäft, Stra­te­gie­ent­wick­lung

Part­ner
Pro­jekt­steue­rung, Kun­den­ver­ant­wor­tung, Qua­li­täts­si­che­rung der Pro­jek­t­er­geb­nisse, Netz­werk / Ver­net­zung, Men­to­ren­rolle, Akqui­si­tion Neu­ge­schäft, Geschäfts- / Mit­ar­bei­ter-Ent­wick­lung



nach oben
Unser Weiterbildungsangebot

Unser Weiterbildungsangebot

Für alle Mit­ar­bei­ter und auf allen Kar­rie­re­stu­fen ist eine Mischung aus fes­ten Schu­lungs­bau­stei­nen und indi­vi­du­el­len Ele­men­ten vor­ge­se­hen. In jeder Ent­wick­lungs­stufe erhal­ten die Mit­ar­bei­ter die Trai­nings, die sie best­mög­lich zur Wahr­neh­mung ihrer aktu­el­len Pro­jekt­auf­ga­ben und zur Vor­be­rei­tung auf die nächste Kar­rie­re­stufe fach­lich sowie per­sön­lich unter­stüt­zen.

Teile des För­de­rung­s­pro­gramms sind:
- stan­dar­di­sier­tes Schu­lungs­kon­zept auf allen Ent­wick­lungs­stu­fen, spe­zi­elle Soft- und Hard-Skill-Schu­lun­gen
- ergän­zende indi­vi­du­elle Schu­lun­gen, nach Bedarf und Situa­tion
- Trai­ning on the Job
- indi­vi­du­elle Lösun­gen für MBA, Pro­mo­tion etc. , im Spar­ring mit dem Men­tor zu ver­ein­ba­ren

Ergän­zend zum lau­fen­den För­der­pro­gramm gibt es: 
- Onboar­ding in der ers­ten Arbeits­wo­che
- Con­sul­ting Camp im ers­ten Jahr
- Excel­lence Pro­gramm für aus­ge­wählte her­aus­ra­gende Kol­le­gen

Schu­lung­s­an­ge­bot
Das defi­nierte Schu­lungs­kon­zept für alle Kar­rie­re­stu­fen umfasst ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm aus fach­li­chen und per­sön­lich­keits­ent­wi­ckeln­den Ele­men­ten.
Die Trai­ner sind sowohl interne Kol­le­gen als auch externe Coa­ches.
Im lau­fen­den Jahr wer­den regel­mä­ßig bis zu zehn Schu­lungs­tage ange­bo­ten.
Neben Prä­senz­trai­nings gibt es auch Schu­lun­gen als Online-For­mate .
Im Mit­tel­punkt steht die per­sön­li­che und fach­li­che Ent­wick­lung in der aktu­el­len oder zukünf­ti­gen Rolle.

Indi­vi­du­elle Schu­lun­gen

Wahr­neh­men ergän­zen­der indi­vi­du­el­ler Schu­lun­gen je nach Bedarf oder beson­de­rer Situa­tion / Auf­gabe im Pro­jekt.
Abde­ckung eines spe­zi­el­len Bedarfs, der über das gene­relle Schu­lungs­kon­zept hin­aus­geht.

Trai­ning on the Job
Lau­fende Ent­wick­lung durch die enge Zusam­men­ar­beit mit erfah­re­nen Kol­le­gen in den Pro­jek­ten.
Über­nahme von eigen­ver­ant­wort­li­chen The­men und enger Aus­tausch und Kon­takt zu den Kun­den-Mit­ar­bei­tern.

Indi­vi­du­elle Wei­ter­bil­dung (MBA, Pro­mo­tion etc.)
Keine stan­dar­di­sier­ten oder verpf­lich­ten­den Pro­gramme
Abde­ckung indi­vi­du­el­ler Bedürf­nisse
Aus­ar­bei­tung indi­vi­du­el­ler Lösun­gen, in enger Abstim­mung mit dem Men­tor
Wie sieht der Unter­stüt­zungs­be­darf aus? (Zeit, Frei­stel­lung, finan­zi­elle Unter­stüt­zung...)

Onboar­ding

Fin­det in der ers­ten Arbeits­wo­che statt
mehr­tä­g­i­ges (2-3 Tage) Pro­gramm zum Ken­nen­ler­nen von Kol­le­gen, Abläu­fen und Pro­zes­sen
Ver­traut­ma­chen mit unse­ren Tools, wie Zei­t­er­fas­sung, Rei­se­kos­ten etc.

Con­sul­ting Camp
Fin­det im ers­ten Jahr statt
Anwen­dung von Con­sul­ting-Metho­di­ken – und Ken­nen­ler­nen unse­res Hand­werks­zeugs
Ziele:
- Team­buil­ding
- Ver­mitt­lung unse­res Selbst­ver­ständ­nis­ses
- Trans­fer von Grund­la­gen des Pro­jekt­ma­na­ge­ments
- Pro­b­lem­zer­le­gung und -struk­tu­rie­rung
- Ver­mitt­lung typi­scher Struk­tu­rie­rungs­ras­ter
- Leis­tungs- / finanz­wirt­schaft­li­che Zusam­men­hänge
- Vision, Stra­te­gie, Pro­zesse, Struk­tu­ren und Sys­teme

Excel­lence Pro­gramm
Für aus­ge­wählte her­aus­ra­gende Kol­le­gen.
Spe­zi­ell ent­wi­ckel­tes För­der­pro­gramm zur Vor­be­rei­tung auf die Rolle als Pro­jekt­lei­ter.
Ver­mitt­lung von Kom­pe­ten­zen zum Team- und Sta­ke­hol­der-Mana­ge­ment.



nach oben
Unseren Teamgedanken leben

Unseren Teamgedanken leben

Das Beste an Ebner Stolz sind unsere Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen

Und das zeigt sich nicht nur bei der täg­li­chen Arbeit im Team, son­dern auch bei den attrak­ti­ven Unter­neh­men­se­vents sowie beim gemüt­li­chen After­work.

Egal ob bei sport­li­chen Akti­vi­tä­ten oder bei gemein­sa­men Tea­maus­flü­gen, unsere Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen tre­ten auch außer­halb der Büros als echte Team­player auf.

Sehen Sie selbst:

  • Praktikantentag Stuttgart 2018
  • Teamausflug Hannover 2018
  • Secondment Stuttgart 2018
  • Radrennen Hamburg 2018
  • Teamausflug Stuttgart 2018
  • Laufteam Stuttgart 2018
  • Teamausflug München 2018
  • Laufteam Stuttgart 2018
  • Laufteam Leipzig 2018
  • Laufteam Hannover 2018
  • Laufteam Hamburg 2018
  • WIFI Summer Challenge Management Consultants 2018
  • Laufteam Berlin 2018
  • Karneval Köln 2018


nach oben
Ihr Weg zu uns

Ihr Weg zu uns

Nach Ein­gang der Bewer­bungs­un­ter­la­gen sich­ten wir Ihre voll­stän­di­gen Unter­la­gen (aus Ansch­rei­ben, CV sowie aka­de­mi­schen und prak­ti­schen Zeug­nis­sen) und geben inn­er­halb weni­ger Tage Feed­back. Im posi­ti­ven Falle laden wir Sie zum ers­ten Aus­wahl­tag, beste­hend aus drei sepa­ra­ten Gesprächen mit Bera­ter­kol­le­gen ver­schie­de­ner Senio­ri­tät und fach­li­cher Schwer­punkte, ein. Bei gegen­sei­tig posi­ti­vem Feed­back fin­det der zweite Aus­wahl­tag mit wei­te­ren drei Gesprächen inkl. Part­n­er­kol­le­gen statt. Sie erhal­ten zeit­nah in den nächs­ten Tagen ein per­sön­li­ches Feed­back.
In den Gesprächen wird der per­sön­li­che sowie der fach­li­che Fit anhand rea­ler Cases aus unse­rem Pro­jek­tall­tag getes­tet. Brain­tea­ser, Onli­ne­tests oder Prä­sen­ta­tio­nen sind bei uns kein Bestand­teil unse­rer Bewer­bungs­ge­spräche. Bei der Ter­min­wahl sind wir fle­xi­bel, die Bewer­bungs­ge­spräche kön­nen an allen Wochen­ta­gen statt­fin­den.
Der Ein­s­tieg als Con­sul­ting Ana­lyst ist ganz­jäh­rig mög­lich. Im Falle eines Prak­ti­kums soll­ten Sie Ihre Bewer­bung ca. sechs Monate vor dem geplan­ten Prak­ti­kums­be­ginn ver­sen­den.



nach oben
Stellenangebote
Über

Veranstaltungskalender

Fakul­täts­kar­riere­tag an der Uni­ver­si­tät zu Köln

Köln 09.04.2019 10:00 Uhr - 15:00 Uhr Universität Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln