deen
Nexia Ebner Stolz

Immobilienwirtschaft

Gewerbliche und private Immobilien spielen in allen Bereichen des Lebens und der Wirtschaft eine ganz besondere Rolle. Sei es als Vermögensanlage, zur Kreditsicherung, zur privaten oder unternehmerischen Selbstnutzung oder im öffentlichen Raum. Immobilien betreffen jedermann, gleichgültig, ob Privatpersonen, national oder international agierende Unternehmen, Banken, Finanzdienstleister, Pensionsfonds, die öffentliche Hand. Abgesehen von der Nutzung einer Immobilie zum Wohnen eignen sich Immobilien zur Vermögensanlage und zur Altersvorsorge. Sie spielen bei der Kreditbesicherung, der Denkmalpflege und beim Tourismus eine große Rolle. Millionen Touristen besuchen Bauwerke wie den Kölner Dom, das Schloss Neuschwanstein oder den Reichstag. Kurzum: Die Immobilienwirtschaft ist ein wichtiger volkswirtschaftlicher Sektor mit großer Kapitalbindung.

Die Pla­nung, Errich­tung, Bewirt­schaf­tung und Ver­mark­tung von Immo­bi­lien ist ein kom­ple­xes Thema und bedarf spe­zi­el­ler Bran­chen­kennt­nis. Zahl­rei­che unse­rer Bera­ter des Immo­bi­lien-Teams von Ebner Stolz waren ursprüng­lich in Unter­neh­men der Immo­bi­li­en­wirt­schaft oder bei Immo­bi­lien-Inves­to­ren tätig und ver­fü­gen über die ent­sp­re­chende Fach­ex­per­tise. Dadurch sind wir in der Lage, Man­dan­ten aus der Immo­bi­li­en­wirt­schaft, Inves­to­ren und Finan­zie­rer in allen Wert­sc­höp­fungs­pha­sen der Immo­bi­lie zum Erfolg zu beg­lei­ten. 

Bun­des­weit ste­hen Immo­bi­lien aller Immo­bi­li­en­ty­pen, z. B. Woh­n­im­mo­bi­lien, Büro- und Geschäft­s­im­mo­bi­lien, Hote­l­im­mo­bi­lien, Ein­zel­han­del­s­im­mo­bi­lien und Shop­ping­cen­ter, bei denen Ebner Stolz den Ver­käu­fer, Käu­fer, Eigen­tü­mer oder Nut­zer bera­ten hat bzw. lau­fend berät. Unsere Man­dan­ten aus der Immo­bi­li­en­wirt­schaft sind insti­tu­tio­nelle Inves­to­ren, Pri­vat­in­ves­to­ren und Family Offices, Kre­di­t­in­sti­tute, Ver­mö­gens­ver­wal­ter und Pro­jekt­ent­wick­ler. 

Die Bün­de­lung und Qua­li­täts­si­che­rung unse­rer bun­des­wei­ten Fach­ex­per­tise erfolgt über unser Cen­ter of Com­pe­tence Immo­bi­lien, wel­chem Ver­t­re­ter aus allen vier Fach­be­rei­chen ange­hö­ren - so kön­nen wir aus einer Hand das gesamte Bera­tungs­spek­trum für die Immo­bi­li­en­wirt­schaft abde­cken.
 
Grenz­über­sch­rei­tende Immo­bi­lien­ex­per­tise bie­ten wir im Rah­men unse­res Netz­wer­kes NEXIA Inter­na­tio­nal an. Hier gehö­ren wir zu den Mit­be­grün­dern der welt­wei­ten Real Estate Spe­cial Inte­rest Group, deren Vor­sitz wir inne­ha­ben.