de en
Nexia Ebner Stolz

Corporate Development

Geschäftsmodelloptimierung

Das Geschäftsmodell von heute ist mit Sicherheit nicht das Geschäftsmodell von morgen. Auslöser sind in vielen Fällen neue Marktspielregeln und Wettbewerbskonstellationen. Ihre vorrangige Pflicht als Unternehmer ist es, sich immer wieder mit Ihrem Geschäftsmodell zu beschäftigen. Nur durch eine kontinuierliche Optimierung kann sichergestellt werden, dass das Geschäftsmodell stets tragfähig und zukunftssicher ist.

Wir sind dabei Impuls­ge­ber und Spar­ring­s­part­ner. Gemein­sam beant­wor­ten wir zukunfts­o­ri­en­tiert Fra­gen wie „Wer ist der Kunde und wie errei­che ich ihn?“, „Was genau ist mein Leis­tungs- und Nut­zen­ver­sp­re­chen?“, „Wie und mit wel­chen Res­sour­cen und Fähig­kei­ten rea­li­siere ich das?“ und „Wel­che Ein­nah­men kann ich rea­li­sie­ren. Wel­che Kos­ten ent­ste­hen dadurch?“.

Wir set­zen je nach Anfor­de­rung unter­schied­li­che Metho­den zur indi­vi­du­el­len Geschäfts­mo­dell­opti­mie­rung ein. Manch­mal reicht das Bewe­gen eines klei­ne­ren Stell­he­bels oder eine gut gesetzte Inno­va­tion aus, um mit dem eige­nen Geschäfts­mo­dell deut­lich nach vorne zu kom­men. In ande­ren Fäl­len muss die gesamte Wert­sc­höp­fungs­kette über­prüft wer­den. Oft erge­ben sich auch situa­tiv Chan­cen, die eige­nen Stär­ken noch bes­ser aus­zu­spie­len.

In jedem Fall ent­wi­ckeln wir auch ein Mana­ge­ment-Pro­gramm, mit dem wir eine erfolg­rei­che Umset­zung in der Unter­neh­men­s­or­ga­ni­sa­tion sicher­s­tel­len.

nach oben