de en
Nexia Ebner Stolz

Rechtsberatung

„WirtschaftsWoche“ kürt Jan Hendrik Groß zum „Top-Anwalt“ für Restrukturierung

WirtschaftsWoche

Jan Hen­drik Groß, Rechts­an­walt und Part­ner bei Eb­ner Stolz in Köln, wurde von der „Wirt­schafts­Wo­che“ in die Liste der re­nom­mier­tes­ten Re­struk­tu­rie­rer auf­ge­nom­men. Da­mit gehört Eb­ner Stolz zu den „TOP Kanz­leien 2019“ in die­sem Be­reich.

Das Han­dels­blatt Re­se­arch In­sti­tute be­fragte mehr als 1.000 Ju­ris­ten in 90 So­zietäten. Die Anwälte wur­den ge­be­ten, die re­nom­mier­tes­ten Kol­le­gen zu be­nen­nen. Die Vor­schläge wur­den an­schließend von ei­ner Ex­per­ten­jury be­wer­tet. Das Er­geb­nis ist eine Liste mit 35 führen­den Kanz­leien und 53 be­son­ders emp­foh­le­nen Anwälten für Re­struk­tu­rie­rung.

„WirtschaftsWoche“ kürt Jan Hendrik Groß zum „Top-Anwalt“ für Restrukturierung© Jan Hendrik Groß, Rechtsanwalt und Partner bei Ebner Stolz in Köln

Zu­gleich wurde Eb­ner Stolz als „TOP Kanz­lei 2019“ für Re­struk­tu­rie­rung aus­ge­zeich­net. Da­mit ho­no­riert die „Wirt­schafts­Wo­che“ eine zu­neh­mend wach­sende recht­li­che Re­struk­tu­rie­rungs­pra­xis bei Eb­ner Stolz. Diese ist stark durch den mul­ti­dis­zi­plinären Be­ra­tungs­an­satz geprägt, denn ins­be­son­dere auf die­sem Ge­biet ar­bei­ten Ju­ris­ten, Un­ter­neh­mens­be­ra­ter, Wirt­schaftsprüfer und Steu­er­be­ra­ter Hand in Hand. Auch die Ma­nage­ment Con­sul­tants wur­den be­reits mehr­fach von der „Wirt­schafts­Wo­che“ in den Ka­te­go­rien Re­struk­tu­rie­rung bzw. M&A aus­ge­zeich­net. Dies zeigt, dass Eb­ner Stolz im die­sem Be­reich eine der Top-Adres­sen ist.

Hinweis

Wei­tere In­for­ma­tio­nen zum Ran­king der Top-Anwälte und -Kanz­leien fin­den Sie im WiWo-On­line-Ar­ti­kel „Die bes­ten Anwälte für In­sol­venz­recht“.

nach oben