de en
Nexia Ebner Stolz

Leistungen

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung des Einzelhandels

Die Zu­kunft ist di­gi­tal! Die Ver­an­stal­tungs­reihe „Re­tail Sum­mit – Port of Thoughts” wid­met sich be­son­ders der Trans­for­ma­tion des Ein­zel­han­dels.

Ein Ge­schäfts­mo­dell, das heute noch als zu­kunfts­wei­send gilt, ist viel­leicht mor­gen schon Ge­schichte. Eine Idee, die ges­tern noch Sci­ence-Fic­tion war, ist heute be­reits Wirk­lich­keit. Die Re­vo­lu­tion der Di­gi­ta­li­sie­rung stellt zwar Alt­bewähr­tes in Frage, sie eröff­net aber auch un­ge­ahnte Chan­cen - so­wohl für eta­blierte Un­ter­neh­men als auch für neue, krea­tive Markt­teil­neh­mer. Doch wie ge­lingt der di­gi­tale Durch­bruch auch bei ganz un­ter­schied­li­chen Vor­aus­set­zun­gen nach­hal­tig? Und was können die un­ter­schied­li­chen Player von­ein­an­der ler­nen? Fra­gen wie diese stellt die Ver­an­stal­tungs­reihe „Re­tail Sum­mit – Port of Thoughts“ re­gelmäßig in den Mit­tel­punkt. Ant­wor­ten ge­ben hoch­karätige deut­sche und in­ter­na­tio­nale Re­fe­ren­ten aus Wirt­schaft, Wis­sen­schaft und Trend­for­schung.

Erfolgreiche Veranstaltungsreihe zur Digitalisierung des Einzelhandels© Thinkstock

Ne­ben Eb­ner Stolz sind das Me­di­en­un­ter­neh­men Evers­frank und Como­soft, Spe­zia­list für da­ten­bank­ba­sierte Me­di­en­pro­dukte, Gast­ge­ber der Ver­an­stal­tung.
Eb­ner Stolz en­ga­giert sich für den „Port of Thoughts“, um eine wert­volle Platt­form für Di­gi­ta­li­sie­rungs­kom­pe­tenz im deut­schen Han­del und da­mit ei­ner der Schwer­punkt­bran­chen der Prüfungs- und Be­ra­tungs­gruppe zu schaf­fen.

Am 19. April 2018 fin­det die ge­fragte Ham­bur­ger Ex­per­ten­ver­an­stal­tung zum 5. Mal statt. Das Motto: „Back to the roots. Di­gi­ta­les Tu­ning tra­di­tio­nel­ler Kanäle im Han­del.“
Dies­mal geht es also um die klas­si­schen Kanäle - sta­tionäre Fi­liale, Print-Ka­ta­log oder Hand­zet­tel - , die auch reine E-Com­merce-Player  zu­neh­mend in ihre Cu­st­omer Jour­ney ein­bauen. Und ganz kon­kret um die Frage: Wie kann man diese di­gi­tal an­bin­den und in die Om­nichan­nel-Kom­mu­ni­ka­tion in­te­grie­ren?

Al­les über die ver­gan­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen und den kom­men­den 5. Re­tail Sum­mit – Port of Thoughts „Back to the roots. Di­gi­ta­les Tu­ning tra­di­tio­nel­ler Kanäle im Han­del.“ am 19. April 2018 fin­den Sie un­ter www.por­tof­thoughts.de.

nach oben