deen
Nexia Ebner Stolz

Lieber verhandeln als klagen

WirtschaftsWoche

Interview zum Teilzeitbefristungsgesetz mit Dr. Sebastian Ritz, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Ebner Stolz in Köln, in der WirtschaftsWoche vom 29. Juni 2018.

Wirt­schafts­Wo­che: Ist es rat­sam, sein Recht auf Teil­zeit ein­zu­kla­gen?

Dr. Sebas­tian Ritz: Ein Streit vor Gericht bedeu­tet meist das Ende des Arbeits­ver­tra­ges. [...] Ver­han­deln ist in der Regel bes­ser als kla­gen.

Hin­weis

Das voll­stän­dige Inter­view "Lie­ber ver­han­deln als kla­gen" lesen Sie in der Wirt­schafts­Wo­che vom 29. Juni 2018.



nach oben