de en
Nexia Ebner Stolz

Rechtsberatung

Kanzleimonitor 2019/2020: Ebner Stolz auf dem Siegerpodest im Wirtschaftsstrafrecht

Laut Stu­die von „kanz­lei­mo­ni­tor.de – Emp­feh­lung ist die be­ste Re­fe­renz“ ran­gie­ren Phil­ipp Külz, Rechts­an­walt und Fach­an­walt für Steu­er­recht, Zer­ti­fi­zier­ter Be­ra­ter für Steu­er­straf­recht (DAA) und Part­ner bei Eb­ner Stolz in Köln so­wie Chris­tina Oden­thal, LL.M., Rechts­anwältin, Zer­ti­fi­zierte Be­ra­te­rin für Steu­er­straf­recht (DAA) und Coun­sel bei Eb­ner Stolz in Köln un­ter den meist­emp­foh­le­nen Anwälten auf dem Ge­biet des Wirt­schafts­straf­rech­tes bun­des­weit. Eb­ner Stolz liegt un­ter den „Top-Kanz­leien“ auf die­sem Ge­biet als Senk­recht­star­ter in Deutsch­land auf Platz 3.

Der Kanz­lei­mo­ni­tor 2019/2020 des Deut­schen In­sti­tuts für Rechts­ab­tei­lun­gen und Un­ter­neh­mens­ju­ris­ten GmbH (kurz di­ruj) lis­tet in sei­ner Stu­die die von Un­ter­neh­mens­ju­ris­ten al­ler Bran­chen und Un­ter­neh­mensgrößen emp­foh­le­nen Rechts­anwälte so­wie Kanz­leien. Die Er­geb­nisse ba­sie­ren auf ei­ner Be­fra­gung von über 800 Rechts­ab­tei­lun­gen bei rund 11.500 Emp­feh­lun­gen und spie­gelt ne­ben der Qua­lität die Quan­tität der Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Kanz­leien und Syn­dizi wi­der.

Kanzleimonitor 2019/2020: Ebner Stolz auf dem Siegerpodest im Wirtschaftsstrafrecht © Philipp Külz und Christina Odenthal

Ins­ge­samt sind bei Eb­ner Stolz an den Stand­or­ten Köln, Ham­burg und Stutt­gart sie­ben Rechts­anwälte im Be­reich Wirt­schafts- und Steu­er­straf­recht tätig.

Wei­tere In­for­ma­tio­nen zur Stu­die „kanz­lei­mo­ni­tor.de – Emp­feh­lung ist die be­ste Re­fe­renz“ fin­den Sie hier.

nach oben