deen
Nexia Ebner Stolz

Familie & Beruf

Familie oder Beruf. Warum oder? Näher dran heißt auch, dass wir unterschiedliche persönliche Lebensentwürfe und Berufsziele akzeptieren und alles dafür tun, damit unsere Mitarbeiter bei Ebner Stolz beides verwirklichen können.

Ob jemand mit einer Idee oder dem eigenen Nachwuchs schwanger geht – bei uns lassen sich privates Glück und Erfolg im Beruf gemeinsam verfolgen.

Ebner Stolz Familie  Beruf© Thinkstock

Elternzeit gleich Abstellgleis? Nicht bei Ebner Stolz. Wir halten auch während der Elternzeit aktiv Kontakt zu unseren Mitarbeitern und unterstützen sie dabei, fachlich auf dem Laufenden zu bleiben, um so einen reibungslosen Wiedereinstieg in das Berufsleben zu gewährleisten.

Ganz konkret haben wir verschiedene familienfreundliche Konzepte für unsere Standorte entwickelt, um optimale Voraussetzungen für berufstätige Mütter und Väter zu schaffen.

Die Bandbreite umfasst

  • individuell abgestimmte Teilzeitmodelle
  • Beteiligung an den Kinderbetreuungskosten oder
  • Bereitstellung eines Kinderbetreuungsplatzes in einer mit uns verbundenen Kinderbetreuungseinrichtung.

Die Optionen variieren je nach persönlicher und betrieblicher Situation. Im Mittelpunkt steht dabei immer das Ziel, dass jeder Mitarbeiter den Spaß an der Arbeit und die Freude am Leben vereinen kann!

nach oben