de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz Management Consultants begleiten Übernahme des SYSTEMS-Segments durch RIPAC

Köln, 14. August 2015 - Die RIPAC GmbH übernimmt im Wege eines Asset Deals den Geschäftsbereich SYSTEMS von Jiffy Packaging Europe, eine Betriebsgesellschaft der Pregis Europe Gruppe. Mit der Übernahme erhält die Grevenbroicher Handelsgesellschaft für Polster- und Verpackungsmaterialien Zugang zu neuen Märkten, unter anderem in Großbritannien, Polen, Tschechien, Ungarn und Frankreich. Außerdem stärkt das Unternehmen seine bestehenden Vertriebsaktivitäten in Europa, deren Schwerpunkte bisher im deutschsprachigen Raum und den Beneluxländern lagen.

Sorti­ments­er­wei­te­rung ver­grö­ß­ert Wert­sc­höp­fungs­tiefe

Kern­pro­dukte der RIPAC GmbH („RIPAC“) sind Folien für unter­schied­li­che Anwen­dungs­be­rei­che in Ver­pa­ckung und Indu­s­trie, z. B. Luft­kis­sen­pols­ter, die im Ver­sand­han­del ein­ge­setzt wer­den. Mit dem Zusam­men­schluss ver­b­rei­tert sich das Sorti­ment um Pro­dukte aus dem Bereich Schaum­stoff ('Foam in Place') und Papier. Diese zusätz­li­che Lösungs­kom­pe­tenz erwei­tert die Wert­sc­höp­fungs­tiefe von RIPAC und macht das Unter­neh­men zu einem kom­pe­ten­ten Ansp­rech­part­ner im Geschäft der Luft­kis­sen­pols­ter­sys­teme.

Mehr Kun­den­nähe und Bera­tungs­kom­pe­tenz

Henny Rib­bink, Geschäfts­füh­rer der RIPAC: "Wir sind über­zeugt, dass die SYS­TEMS eine her­vor­ra­gende Ergän­zung zu unse­rem beste­hen­den Pro­dukt- und Leis­tungs­spek­trum ist. Unser Ver­trieb ist durch die Akqui­si­tion deut­lich gestärkt, näher an unse­ren Kun­den und die Bera­tungs­kom­pe­tenz noch stär­ker aus­ge­prägt. Ich freue mich, mit dem neuen Team den beste­hen­den Wachs­tumspfad von RIPAC wei­ter zu besch­rei­ten und noch­mals deut­lich zu besch­leu­ni­gen.“ Henny Rib­bink wei­ter: „An die­ser Stelle möchte ich dem Bera­tungs­team beste­hend aus Ebner Stolz und Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte ganz beson­ders für die inten­sive und erfolg­rei­che Unter­stüt­zung dan­ken, ohne die diese Trans­ak­tion nicht hätte rea­li­siert wer­den kön­nen."

Starke Trans­ak­ti­on­s­part­ner

Ebner Stolz hatte die Trans­ak­tion ini­ti­iert und zusam­men mit Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte über den gesam­ten Pro­zess beg­lei­tet. Neben der Pro­zess­füh­rung hat Ebner Stolz mit einem inter­dis­zi­p­li­nä­ren Team aus dem Cor­po­rate Finance-Bereich auch die Due Dili­gence durch­ge­führt und bei der Vor­be­rei­tung der Inte­g­ra­tion unter­stützt, wäh­rend Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte den Kauf­ver­trag ent­wor­fen und mit Unter­stüt­zung von Ebe­ner Stolz ver­han­delt und RIPAC im Rah­men der Inte­g­ra­tion der Arbeits­ver­hält­nisse bera­ten hat. Über den Kauf­preis haben die Par­teien Still­schwei­gen ver­ein­bart.

Pres­se­kon­takt

Bet­tina Nei­ses
Tel. +49 221 20643-684
bet­tina.nei­ses@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

And­reas Schü­ren, Mana­ging Part­ner
Tel. +49 221 20643-899
and­reas.schue­ren@eb­ner­stolz.de

André Laner, Mana­ger
Tel. +49 221 20643-863
andre.laner@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte

Sonja Ruland, LL.M. (Köln), Rechts­an­wäl­tin
rulan­d@hopf­gar­ten.de

And­rea Post
Rechts­an­wäl­tin, Fach­an­wäl­tin für Arbeits­recht
post@hopf­gar­ten.de
 
Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte
Ohligs­mühle 11
42103 Wup­per­tal
Tel. +49 202-493939
Fax +49 202-4939321

Über RIPAC

RIPAC ist mit Stand­or­ten in Deut­sch­land, den Nie­der­lan­den, Bel­gien, Fran­k­reich, UK, Polen, Tsche­chien und Ungarn einer der füh­r­en­den Anbie­ter von fle­xi­b­len Ver­pa­ckun­gen. Das Leis­tungs­spek­trum umfasst Ser­vices sowie Pro­dukte aus Folien Schaum­stof­fen und Papier. Die Gesell­schaft wurde 2008 gegrün­det und hat ihren Sitz in Gre­ven­b­roich, Deut­sch­land. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu RIPAC fin­den Sie auch unter www.ripac-film.com.

Über Jiffy Pac­ka­ging Europe

Die Firma Jiffy Pac­ka­ging gehört zu der Pre­gis Europe Gruppe und ist ein füh­r­en­der Pro­du­zent unter­schied­lichs­ter Schutz­ver­pa­ckung­s­pro­duk­ten. Das Unter­neh­men ent­stand 1963 in Eng­land mit der Pro­duk­tion der Papier­pols­ter­ver­sand­ta­sche Jiffy pad­ded bags. Heute gibt es sie­ben Pro­duk­ti­ons­stand­orte in Wins­ford/Eng­land, Wel­len/Bel­gien, Bop­fin­gen/Deut­sch­land, Prag/Tsche­chi­sche Repu­b­lik, Gli­wice/Polen, Pie­tra Neant/Rumä­nien und Bud­a­pest/Ungarn. Im Mai 2014 wurde das Unter­neh­men von der Firma Air­pack aus Ita­lien über­nom­men. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Jiffy Pac­ka­ging Europe fin­den Sie auch unter www.jif­fy­pa­c­ka­ging.com.

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten mehr als 1.150 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men  über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen. Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge wer­den zusam­men mit den Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch­ge­führt. Die­ses welt­weite Netz­werk von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men gehört mit mehr als 600 Büros in über 100 Län­dern eben­falls zu den Top Ten der Bran­che.

Über Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte

Mit nahezu 40 Rechts­an­wäl­tin­nen und Rechts­an­wäl­ten und über 100 Mit­ar­bei­tern gehört Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte zu den größ­ten und renom­mier­tes­ten Anwalts­kanz­leien im Ber­gi­schen Land. Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte ist der­zeit an zwei Stand­or­ten - Wup­per­tal und Düs­sel­dorf - in NRW ver­t­re­ten und stellt höchste Anfor­de­run­gen an die fach­li­che Qua­li­tät der juris­ti­schen Arbeit und die indi­vi­du­elle Bet­reu­ung der Man­dan­ten. Zu den Kern­kom­pe­ten­zen der Kanz­lei gehö­ren neben M&A ins­be­son­dere Han­dels- und Gesell­schafts­recht, Bank- und Kapi­tal­markt­recht, Bau- und Archi­tek­ten­recht, sowie Arbeits-, Ver­si­che­rungs- und Erb­recht. Im Fokus der Bera­tung steht die Bera­tung von Unter­neh­mern und Unter­neh­men mit dem Ziel, nicht nur die Pro­b­leme zu lösen, son­dern auch lang­fris­tig für die Zukunft zu gestal­ten. Wei­tere Infor­ma­tio­nen zu Hopf­gar­ten Rechts­an­wälte fin­den Sie auch unter www.hopf­gar­ten.de.

nach oben