de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die LBBW-Tochter targens GmbH bei der Veräußerung des Geschäftsbereichs mySaveID an die msg systems AG

  • msg sys­tems er­wei­tert mit der Über­nahme von myS­aveID das Leis­tungs­an­ge­bot für ihre Haupt­ziel­grup­pen
  • myS­aveID um­fasst u.a. den di­gi­ta­len Iden­titäts­ser­vice myS­aveID, der Ge­schäfts­pro­zesse zwi­schen Block­chain-Tech­no­lo­gie und rechtsgülti­gen Verträgen verknüpft
  • Eb­ner Stolz un­terstützte tar­gens mit einem mul­ti­dis­zi­plinären Team in al­len recht­li­chen und steu­er­li­chen Fra­gen des Ver­kaufs so­wie bei den Ver­trags­ver­hand­lun­gen

Frank­furt am Main, 12. Mai 2022 - Ein mul­ti­dis­zi­plinäres Le­gal & Tax Team von Eb­ner Stolz hat die tar­gens GmbH, eine Toch­ter­ge­sell­schaft der Lan­des­bank Ba­den-Würt­tem­berg (LBBW), im Zuge ei­nes As­set Deals beim Ver­kauf des Ge­schäfts­be­reichs myS­aveID an die msg sys­tems AG um­fas­send recht­lich und steu­er­lich be­ra­ten.

Die tar­gens GmbH ist ein Ex­per­ten­haus für Ban­king, Com­pli­ance und Di­gi­tal In­no­va­tion für fi­nanz- und be­triebs­wirt­schaft­li­che Auf­ga­ben­stel­lun­gen. Zu­dem ist die tar­gens GmbH ein führen­der Soft­ware-Her­stel­ler zur Un­terstützung von Pro­zes­sen bei der Ein­hal­tung na­tio­na­ler und in­ter­na­tio­na­ler Com­pli­ance-Richt­li­nien.

Die msg sys­tems AG ist eine in­ter­na­tio­nale Un­ter­neh­mens­gruppe für IT-Dienst­leis­tun­gen, die bran­chen­spe­zi­fi­sche Ge­samtlösun­gen in den Be­rei­chen Be­ra­tung, An­wen­dung und Sys­tem­in­te­gra­tion so­wie die Ent­wick­lung von In­di­vi­dual- und Stan­dard­soft­ware an­bie­tet. Ziel­grup­pen sind da­bei vor al­lem Ver­si­che­run­gen, Fi­nanz­dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men so­wie die Au­to­mo­bil­in­dus­trie.

Der veräußerte Ge­schäfts­be­reich myS­aveID ist eine Lösung für bestätigte Per­so­nen- und Un­ter­neh­mens­iden­titäten. Sie er­laubt es, ver­trau­enswürdige di­gi­tale Iden­titäten (nach eIDAS und eIDAS 2.0) im B2B-Be­reich schnell, si­cher so­wie kos­tengüns­tig an­zu­le­gen und zu ver­wal­ten. Als Kom­plettlösung über­nimmt diese Tech­no­lo­gie sämt­li­che Leis­tun­gen: Von der Er­stel­lung und Ver­wal­tung über die Frei­gabe der Iden­titätsda­ten an Dritte, über die Ver­wen­dung für qua­li­fi­zierte elek­tro­ni­sche Un­ter­schrif­ten bis hin zur In­te­gra­tion in die Ge­schäfts­abläufe. Wei­tere An­wen­dungsmöglich­kei­ten be­ste­hen v.a. im Be­reich In­ter­net of Things (IoT). Der myS­aveID Ser­vice ist tech­no­lo­gie­un­abhängig kon­zi­piert und kann über stan­dar­di­sierte Schnitt­stel­len in be­ste­hende An­wen­dun­gen, Platt­for­men oder Netz­werke in­te­griert wer­den. Darüber hin­aus ist er mit ver­schie­dens­ten Dis­tri­bu­ted-Ledger-Tech­no­lo­gien (Block­chain) kom­pa­ti­bel.

Über den Kauf­preis ver­ein­bar­ten die Par­teien Still­schwei­gen.

Im Zuge der Trans­ak­tion hat Eb­ner Stolz die tar­gens GmbH um­fas­send im Rah­men der Ver­trags­ver­hand­lun­gen und -ge­stal­tung so­wie der recht­li­chen und steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung be­ra­ten.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Ro­de­rich Fi­scher (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Cor­po­rate/M&A), De­nis Ba­cina (Pro­jekt­lei­ter, Ver­hand­lungsführung, Cor­po­rate/M&A), Pe­ter Holzhäuser, Pa­trick-Lu­kas Ma­mok, Chris­tina Back­haus (alle Cor­po­rate/M&A), Dr. Tors­ten G. Lörcher, Lau­rent Meis­ter (beide Part­ner, IP/IT), Dr. Hanno Rädlein (Part­ner), Oli­ver Leicht (beide Ar­beits­recht) so­wie Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner) und Ste­fa­nie Schrötter (beide Tax)

Team Stein­beis Con­sul­ting Mer­gers & Ac­qui­si­ti­ons GmbH: Al­fred Die­tel, Chris­tian von Staudt (beide Part­ner)

Für die msg sys­tems AG: Dr. An­dreas Stei­gen­ber­ger (Se­nior Le­gal Coun­sel, Cor­po­rate/M&A), Chris­toph Kot­zur (Le­gal Coun­sel, IP), Dr. Flo­rian Olms (Part­ner Ar­beits­recht, Ad­vant Bei­ten)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Un­ter­neh­mens­kon­takt

De­nis Ba­cina
Eb­ner Stolz
Men­dels­sohn­straße 87
60325 Frank­furt am Main
Tel. + 49 69 450907-162
de­nis.ba­cina@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.900 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 125 Ländern mit mehr als 790 Büros ver­tre­ten.

nach oben