de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Planmeca Oy beim Erwerb des Geschäftsbereichs KaVo Treatment & Instruments von Envista Holdings Corporation

  • Die fin­ni­sche Plan­meca Oy, ein welt­weit führen­des Un­ter­neh­men im Be­reich der zahn­me­di­zi­ni­schen Ausrüstung, hat mit der En­vista Hol­dings Cor­po­ra­tion eine ver­bind­li­che Ver­ein­ba­rung über den Kauf des Ge­schäfts­be­reichs KaVo Tre­at­ment & In­stru­ments ge­trof­fen.
  • Eb­ner Stolz be­riet mit einem mul­ti­dis­zi­plinären Team und un­terstützt von Rechts- und Steu­er­spe­zia­lis­ten aus dem glo­ba­len Netz­werk von Ne­xia In­ter­na­tio­nal, zu den fi­nan­zi­el­len, recht­li­chen und steu­er­li­chen As­pek­ten der Trans­ak­tion.

Stutt­gart, 16. Sep­tem­ber 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat Plan­meca Oy beim Er­werb des Ge­schäfts­be­reichs KaVo Tre­at­ment Unit & In­stru­ments von der En­vista Hol­dings Cor­po­ra­tion um­fas­send be­ra­ten.

Plan­meca Oy ist ei­ner der größten pri­va­ten Her­stel­ler zahn­me­di­zi­ni­scher Ausrüstung und die Mut­ter­ge­sell­schaft der Plan­meca Group. Der Um­satz des Kon­zerns, der welt­weit fast 2.900 Mit­ar­bei­ter be­schäftigt, be­lief sich im Jahr 2020 auf EUR 744 Mio. KaVo Tre­at­ment Unit & In­stru­ments ist ein welt­weit führen­der Ent­wick­ler, Her­stel­ler und Lie­fe­rant bran­chenprägen­der zahn­me­di­zi­ni­scher Be­hand­lungs­ein­hei­ten und In­stru­mente. Die welt­weit be­kannte Marke mit ih­rer mehr als 100-jährige Ge­schichte steht für In­no­va­tion, mo­derns­tes De­sign und die hoch­wer­tige Her­stel­lung zahn­me­di­zi­ni­scher Geräte.

Plan­meca Oy hat eine ver­bind­li­che Ver­ein­ba­rung mit der En­vista Hol­dings Cor­po­ra­tion über den Er­werb des Ge­schäfts­be­reichs KaVo Tre­at­ment Unit & In­stru­ments ge­schlos­sen. Ziel der Trans­ak­tion ist es, die Po­si­tion von Plan­meca und KaVo als führende An­bie­ter in­no­va­ti­ver Lösun­gen für die Zahn­me­di­zin zu stärken und den Jah­res­um­satz der Plan­meca-Gruppe auf mehr als EUR 1,1 Mrd. zu stei­gern.

Eb­ner Stolz hat Plan­meca Oy bei der Trans­ak­tion mit einem mul­ti­dis­zi­plinären Team zur Seite ge­stan­den und zu al­len As­pek­ten der fi­nan­zi­el­len, recht­li­chen und steu­er­li­chen Due Di­li­gence so­wie um­fas­send bei der Vor­be­rei­tung und Ver­hand­lung des Kauf­ver­tra­ges (SPA) be­ra­ten. Da­bei wurde Eb­ner Stolz von Rechts- und Steu­er­spe­zia­lis­ten aus dem welt­wei­ten Netz­werk von Ne­xia In­ter­na­tio­nal un­terstützt.

Team Ebner Stolz

Trans­ak­ti­ons­be­ra­tung: Chris­tian Fuchs (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tran­sac­tion Ad­vi­sory Ser­vices), Katja Schickle (Part­ner), Dr. Chris­toph Ep­pin­ger (Part­ner), Flo­rian Sei­zer (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence)

Rechts­be­ra­tung: Dr. Chris­toph Wink­ler (Part­ner, Cor­po­rate/M&A), Lau­rent Meis­ter (Part­ner, IT/IP), Fe­lix Müller-Stieß, An­dreas Panz, Antje Kurz, Mar­kus Maier (alle Cor­po­rate/M&A), Na­dine Bläser (Kar­tell­recht), Hanna Mi­chel (Im­mo­bi­lien), Daria Ma­de­jska (Re­gu­latory), Chris­tine Die­ner, Yvonne Hundsdörfer, Fran­ziska Cram­pen (alle Com­mer­cial), Jes­sica Kie­fer, Si­mone Wind­ei­sen (beide Ar­beits­recht), Phil­ipp Stürmer (IT/IP) (alle Le­gal Due Di­li­gence und SPA-Be­ra­tung)

Steu­er­be­ra­tung: Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner, M&A Tax), Chris­tof Zond­ler (Part­ner, Tax), Yan­nik Badde, Sven Stuck­mann und Ma­xi­mi­lian Frit­sch (alle Tax Due Di­li­gence und SPA-Be­ra­tung).

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Chris­tian Fuchs
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1409
chris­tian.fuchs@eb­ner­stolz.de

Dr. Chris­toph Wink­ler
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1469
Chris­toph.Wink­ler@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1575
Alex­an­der.Eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben