de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät die WAG Holding GmbH beim Erwerb ausgewählter Assets der PARAT Gruppe

  • Die WAG Hol­ding GmbH er­wirbt im Rah­men ei­nes As­set Deals aus­gewählte Vermögens­ge­genstände des Ge­schäfts­be­reichs Kof­fer/Ta­schen/Licht der PA­RAT Gruppe
  • Die WAG-Gruppe ergänzt ihre hoch­wer­ti­gen Kof­fer- und Case-Sys­teme mit er­wor­be­nen As­sets des Ge­schäfts­be­reichs Kof­fer/Ta­schen/Licht der PA­RAT Gruppe
  • Eb­ner Stolz berät die WAG Hol­ding GmbH im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung

Stutt­gart, 3. Fe­bruar 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die WAG Hol­ding GmbH beim Er­werb aus­gewähl­ter Vermögens­ge­genstände der PA­RAT Gruppe im Rah­men ei­nes As­set Deals (Carve-Out) um­fas­send be­ra­ten.

Die PA­RAT Gruppe ist ein in­ter­na­tio­nal täti­ger Spe­zia­list in der Ent­wick­lung, Her­stel­lung und Ver­ar­bei­tung von Ver­klei­dungs- so­wie Struk­tur­bau­tei­len aus Kunst­stoff so­wie Pre­mi­um­her­stel­ler im Be­reich Kof­fer­sys­teme und spe­zi­fi­scher Lam­penlösun­gen. Mit sei­nem Kof­fer- und Ta­schen­sor­ti­ment bie­tet PA­RAT zahl­rei­che maßge­schnei­derte Auf­be­wah­rungs- und Trans­portlösun­gen so­wie Si­cher­heits­lam­pen für vielfältige An­wen­dungs­be­rei­che.

Die WAG-Gruppe pro­du­ziert in Deutsch­land hoch­wer­tige in­no­va­tive Kunst­stoff­kof­fer als in­di­vi­dua­li­sierte Ver­pa­ckungslösun­gen für ver­schie­dene Bran­chen wie Werk­zeuge, Mess- und Me­di­zin­tech­nik. Der im Jahr 1992 gegründete deut­sche Marktführer im Be­reich in­di­vi­dua­li­sier­ter Kunst­stoff­kof­fer ergänzt mit dem Er­werb des Ge­schäfts­be­reichs Kof­fer/Ta­schen/Licht der PA­RAT Gruppe seine hoch­wer­ti­gen Kof­fer- und Case-Sys­teme, wel­che be­reits heute teil­weise, und bis zum Jahr 2030 vollständig, aus or­ga­ni­schen Pro­duk­ten her­ge­stellt wer­den.

Eb­ner Stolz un­terstützte die WAG Hol­ding GmbH bei der Trans­ak­tion um­fas­send durch eine Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence so­wie bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Chris­toph Ep­pin­ger (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Fe­lix Fries, Va­nessa Wag­ner (beide Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Part­ner, Tax Due Di­li­gence und steu­er­li­che Struk­tu­rie­rung), Ste­fa­nie Schrötter (Tax Due Di­li­gence und steu­er­li­che Struk­tu­rie­rung)

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Chris­toph Ep­pin­ger
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1409
chris­toph.ep­pin­ger@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1575
alex­an­der.eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben