de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät ZIEGLER GROUP im Rahmen zweier Share und eines Asset Deals

  • ZIEG­LER GROUP er­wirbt im Rah­men zweier Share Deals die En­gel­hardt & Geiss­bauer GmbH so­wie Mehr­heits­an­teile an der Schweb­hei­mer Hol­zele­ment­bau GmbH
  • Im Rah­men ei­nes As­set Deals über­nimmt die ZIEG­LER GROUP zu­dem das An­la­ge­vermögen der En­gel­hardt & Geiss­bauer GbR
  • Eb­ner Stolz un­terstützt die Trans­ak­tio­nen käufer­sei­tig bei der Fi­nan­cial Due Di­li­gence

München, 10. April 2019 - Die Wirt­schaftsprüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die ZIEG­LER GROUP beim vollständi­gen Er­werb der En­gel­hardt & Geiss­bauer GmbH („E&G GmbH“) und beim Er­werb von Mehr­heits­an­tei­len an der Schweb­hei­mer Hol­zele­ment­bau GmbH („SH GmbH“) so­wie beim Er­werb aus­gewähl­ter Vermögens­ge­genstände der En­gel­hardt & Geiss­bauer GbR („E&G GbR“) be­ra­ten. Die Trans­ak­ti­ons­un­terstützung er­folgte in Form ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence.

Die ZIEG­LER GROUP mit Haupt­sitz in Plößberg (Bay­ern) ist ein eu­ro­pa­weit agie­ren­des holz­ver­ar­bei­ten­des und -be­ar­bei­ten­des Un­ter­neh­men. Trotz ih­rer Größe ist die ZIEG­LER GROUP ein in­ha­ber­geführ­tes Fa­mi­li­en­un­ter­neh­men ge­blie­ben.

Die vollständig, im Rah­men ei­nes Share Deals er­wor­bene E&G GmbH mit Sitz in Burg­bern­heim hat langjährige Er­fah­rung in der Mon­tage von Holz­fer­tighäusern. Darüber hin­aus über­nimmt die ZIEG­LER GROUP im Rah­men ei­nes As­set Deals auch das An­la­ge­vermögen der E&G GbR, die als Be­sitz­ge­sell­schaft in der En­gel­hardt & Geiss­bauer Gruppe fun­giert. Die An­teile wur­den von den bei­den bis­he­ri­gen Ge­sell­schaf­tern veräußert.

Im Rah­men ei­nes wei­te­ren Share Deals über­nimmt die ZIEG­LER GROUP auch die Mehr­heit an der SH GmbH, die als Pro­duk­ti­ons­ge­sell­schaft für die oben ge­nannte E&G GmbH agiert. Der bis­he­rige Ge­sell­schaf­ter der SH GmbH behält Min­der­heits­an­teile der Ge­sell­schaft und agiert wei­ter­hin als Ge­sell­schaf­ter.

Als neue Be­sit­ze­rin der En­gel­hardt & Geiss­bauer Gruppe so­wie der SH GmbH plant die ZIEG­LER GROUP, ihre Wert­schöpfungs­kette im Be­reich Holz­fer­tighäuser zu er­wei­tern.

Eb­ner Stolz un­terstützte die ZIEG­LER GROUP im Rah­men der Trans­ak­tio­nen in Form ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence.

Team Eb­ner Stolz: Claus Buh­mann (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Cor­po­rate Fi­nance, Lei­tung Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Simbürger und Fa­bian Mayer (beide Fi­nan­cial Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Claus Buh­mann
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel.  +49 89 549018-251
claus.buh­mann@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.500 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 700 Büros ver­tre­ten.

nach oben