de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Die rechtlichen Folgen des Brexits

Wirtschaft TV

Steu­ern: Reicht Großbri­tan­nien of­fi­zi­ell die Schei­dung bei der EU ein, hat das Land noch zwei Jahre für den Aus­tritt Zeit. Rechts­an­walt Sten Günsel (Kanz­lei Eb­ner Stolz) er­war­tet, dass die­ser Zeit­raum auch aus­ge­nutzt wer­den wird.

Des­we­gen ändere sich erst ein­mal nichts, sagt der Ju­rist im In­ter­view mit Wirt­schaft TV-Mo­de­ra­to­rin Anita Schnei­der an der Deut­schen Börse in Frank­furt.

Se­hen Sie hier das vollständige Vi­deo-In­ter­view: Die recht­li­chen Fol­gen des Brex­its

nach oben