de en
Nexia Ebner Stolz

Themen

Überbrückungshilfe: Verlängerung der Antragsfrist

Nach anfänglichen technischen Problemen konnten zwischenzeitlich erste Anträge auf Überbrückungshilfe über das Online-Portal gestellt werden. Nun verlängert das Bundeswirtschaftsministerium die Antragsfrist bis 30.9.2020.

Anträge auf Über­brü­ckungs­hilfe für die Monate Juni bis August 2020 sind grund­sätz­lich bis 31.8.2020 zu stel­len. Das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­rium weist in sei­nen FAQ nun aber dar­auf­hin, dass eine rück­wir­kende Antrag­stel­lung noch bis 30.9.2020 mög­lich ist.

Hin­weis

Wei­tere Infor­ma­tio­nen zur Über­brü­ckungs­hilfe für kleine und mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men fin­den Sie hier.

nach oben