deen
Nexia Ebner Stolz

Mittelstand

Motor der deutschen Wirtschaft ist unbestritten der Mittelstand. Durch Leistungsfähigkeit, Dynamik, Innovationen, Flexibilität, Anpassungsfähigkeit sorgen mittelständische Unternehmen dafür, dass Produkte und Dienstleistungen Made in Germany weltweit gefragt sind. Dabei reicht die Bandbreite des Mittelstands vom expandierenden Start-up bis zum bereits seit mehreren Generationen familiengeführten Unternehmen, vom Handwerksbetrieb bis zum High Tech Entwickler, vom Einzelunternehmen bis zur börsennotierten Aktiengesellschaft.

Wirtschaft TV: Interview zu Steuerthemen 2017

Wirtschaft TV: Interview zu Steuerthemen 2017
Dr. Sven Christian Gläser, Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner bei Ebner Stolz im Interview mit Inside Wirtschaft zu aktuellen Entwicklungen im internationalen Steuerrecht. Mehr ...

Mittelstand© Thinkstock

America First: Auswirkungen der Trump-Politik auf den deutschen Mittelstand?
Der deutsche Mittelstand sieht den überraschenden Wahlausgang in den USA mit der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten eher gelassen. Mehr ...

Compliance-Interview Dr. Daniel Kautenburger-Behr mit FINANCE-TV

FINANCE-TV: Mittelstand in Compliance-Angelegenheiten nicht ausreichend gerüstet
Dr. Daniel Kautenburger-Behr, Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner bei Ebner Stolz im Interview mit FINANCE-TV zum Thema Compliance in mittelständischen Unternehmen. Mehr ...

So vielfältig mittelständische Unternehmen sind, so unterschiedlich sind ihre Fragestellungen, die maßgeschneiderte Lösungen erfordern. Angefangen von der Wahl bzw. Anpassung der Rechtsform des Unternehmens bzw. der Unternehmensgruppe über Finanzierungsthemen samt ihren bilanzpolitischen Auswirkungen bis hin steuergestalterischen Maßnahmen - der Mittelstand braucht Berater, die ihre Sprache sprechen und mit einem ganzheitlichen Ansatz an Aufgabenstellungen herangehen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Rechtsformwahl unter Berücksichtigung der wirtschafts- und steuerrechtlichen Aspekte
  • Unterstützung bei der Gestaltungen von Gesellschaftsverträgen, Verträgen mit Geschäftspartnern und Arbeitsverträgen
  • Finanzierungsberatung
  • Unterstützung und Beratung grenzüberschreitender Geschäftsbeziehungen
  • Beratung bei bilanzpolitischen und steuerrechtlichen Fragestellungen
  • Unterstützung oder Outsourcing der Finanz- und Lohnbuchhaltung sowie der Controllingfunktion
  • Erstellung oder Unterstützung der Erstellung von Jahresabschlüssen nach handelsrechtlichen und steuerlichen Vorgaben
  • Prüfung von handelsrechtlichen Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Steuererklärungen 
  • Nachfolgeberatung


nach oben