deen
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltung: Compliance im Mittelstand

Aufbau und Etablierung einer maßgeschneiderten Compliance Organisation

Verschärfte rechtliche Rahmenbedingungen, erhöhte Transparenz- und Dokumentationspflichten, öffentliche Wahrnehmung in Bezug auf strafrechtliche Verstöße sowie die fortschreitende Digitalisierung haben Compliance längst auch im Mittelstand zu einem festen Bestandteil guter Corporate Governance gemacht.

Dies zeigt auch die im ver­gan­ge­nen Herbst von Ebner Stolz gemein­sam mit dem F.A.Z.-Insti­tut durch­ge­führte Stu­die „Com­p­li­ance: Hand­lung­s­op­tio­nen im Mit­tel­stand“.

Zu dem Thema Com­p­li­ance im Mit­tel­stand ver­an­stal­tet das Forum Insti­tut für Mana­ge­ment GmbH ein Pra­xis­se­mi­nar, in dem Auf­bau und Eta­b­lie­rung einer maß­ge­schnei­der­ten Com­p­li­ance Orga­ni­sa­tion auf­ge­zeigt wer­den. Sie erfah­ren hier­bei, was eine Com­p­li­ance-Orga­ni­sa­tion leis­ten muss und wel­che Situa­tio­nen schon in klei­nen Hand­lun­gen enorme Risi­ken ber­gen. Sie ler­nen, wie Sie eine Com­p­li­ance-Orga­ni­sa­tion auf­bauen, was dazu not­wen­dig und sinn­voll ist. Unsere Exper­ten ver­mit­teln Ihnen die wich­tigs­ten gesetz­li­chen Rege­lun­gen einer wirk­sa­men und kos­ten­ef­fi­zi­en­ten Com­p­li­ance-Stra­te­gie. Refe­ren­ten bei die­ser Ver­an­stal­tung sind u.a. die Com­p­li­ance-Exper­ten Chris­tian Par­sow, Wirt­schafts­prü­fer, Steu­er­be­ra­ter und Part­ner sowie Mirco Ved­der, Cer­ti­fied Fraud Exa­mi­ner, Cer­ti­fied Inter­nal Audi­tor, beide Ebner Stolz in Köln.

Hin­weis



nach oben