de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

IDT verkauft Tiergesundheitssparte mit Hilfe von Ebner Stolz an Ceva

  • Ceva er­wirbt das tier­me­di­zi­ni­sche phar­ma­zeu­ti­sche Pro­dukt­port­fo­lio so­wie da­zu­gehörige For­schungs- und Ent­wick­lungs­ak­ti­vitäten der IDT
  • Zukünf­tig kon­zen­triert sich IDT auf hu­man­me­di­zi­ni­sche bio­lo­gi­sche Impf­stoffe und Phar­ma­zeu­tika
  • Eb­ner Stolz un­terstützt verkäufer­sei­tig mit um­fas­sen­der Be­ra­tung in fi­nan­zi­el­ler und steu­er­li­cher Hin­sicht

Stutt­gart, 10. Juli 2019 - Die IDT Bio­lo­gika GmbH (IDT) ver­kauft ihr tier­me­di­zi­ni­sches phar­ma­zeu­ti­sches Port­fo­lio mit den da­zu­gehöri­gen For­schungs- und Ent­wick­lungs­ak­ti­vitäten an Ceva Santé Ani­male (Ceva). Im Rah­men des Trans­ak­ti­ons­pro­zes­ses hat Eb­ner Stolz IDT bei der Er­stel­lung der Carve-Out Fi­nan­ci­als, der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung so­wie den Kauf­ver­trags­ver­hand­lun­gen be­ra­ten.

IDT gehört zur Klo­cke Hol­ding und ist auf die Auf­trags­her­stel­lung und Ver­pa­ckung von Arz­nei­mit­teln und Impf­stof­fen spe­zia­li­siert. Das mit­telständi­sche Un­ter­neh­men verfügt über ein star­kes Pro­dukt­port­fo­lio im Be­reich Schwein­eimpf­stoffe. Durch den Ver­kauf des Seg­ments Tier­ge­sund­heit an Ceva wird sich IDT in Zu­kunft auf die Ent­wick­lung von bio­tech­ni­sch her­ge­stell­ten Impf­stof­fen und Phar­ma­zeu­tika für die Hu­man­me­di­zin kon­zen­trie­ren. Die­ser Be­reich steu­ert be­reits zwei Drit­tel zum Um­satz bei und soll wei­ter aus­ge­baut wer­den. IDT möchte sich eine führende Po­si­tion im welt­weit wach­sen­den Markt für bio­tech­ni­sch her­ge­stellte Impf­stoffe und Phar­ma­zeu­tika für Men­schen si­chern.

Ceva ist ein im Jahr 1999 gegründe­ter Ve­te­rinärkon­zern. Das Un­ter­neh­men ist auf die For­schung, Ent­wick­lung, Pro­duk­tion und Ver­mark­tung von phar­ma­zeu­ti­schen Pro­duk­ten und Impf­stof­fen für Nutz- und Haus­tiere spe­zia­li­siert. Der Kauf wird die bio­lo­gi­sche For­schungs- und Ent­wick­lungsfähig­keit von Ceva stärken. Zu­dem ist die Eta­blie­rung ei­nes neuen glo­ba­len In­no­va­ti­ons­zen­trums mit dem Schwer­punkt Schwein­eimpf­stoffe am IDT-Stand­ort Des­sau ge­plant.

Die Trans­ak­tion und die dar­aus her­vor­ge­hende Aus­rich­tung ermöglicht bei­den Un­ter­neh­men, das ei­gene Wachs­tum zu be­schleu­ni­gen und die Po­si­tion am Markt zu fes­ti­gen. Gleich­zei­tig un­terstützen die Part­ner ge­mein­sam die „One Health In­itia­tive“, IDT in der Hu­man­me­di­zin und Ceva in der Tier­me­di­zin.

Im Rah­men des Ver­kaufs der Tier­ge­sund­heits­sparte an Ceva Santé Ani­male hat ein in­ter­dis­zi­plinäres und stand­ortüberg­rei­fen­des Trans­ak­ti­ons­team von Eb­ner Stolz IDT Bio­lo­gika bei der Er­stel­lung der Carve-Out Fi­nan­ci­als, der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung der Trans­ak­tion so­wie den Kauf­ver­trags­ver­hand­lun­gen be­ra­ten.

Team Eb­ner Stolz: Ar­mand von Al­berti (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Tran­sac­tion Ad­vi­sory), Mat­thias Kran­kow­sky (Er­stel­lung Carve-Out Fi­nan­ci­als, Kauf­ver­trags­ver­hand­lun­gen) so­wie Dirk Vel­ten (Part­ner Tax) und Nadja Kuner (steu­er­li­che Struk­tu­rie­rung)

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Ar­mand von Al­berti
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1476
ar­mand.vo­nal­berti@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.500 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 700 Büros ver­tre­ten.

nach oben