deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz unterstützt HELLA beim Ausstieg aus dem Großhandelsgeschäft

  • AURE­LIUS über­nimmt Großhan­dels­un­ter­neh­men Hel­l­a­nor in Nor­we­gen
  • HELLA sch­ließt damit Ver­kauf der Großhan­dels­sparte ab
  • Ebner Stolz unter­stützt Trans­ak­tion mit steu­er­li­cher Struk­tu­rie­rung sowie Finan­cial und Tax Fact Books

Stutt­gart, 14. Novem­ber 2018 – Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat das deut­sche bör­sen­no­tierte Unter­neh­men HELLA im Rah­men der Ver­äu­ße­rung des nor­we­gi­schen Großhan­dels­un­ter­neh­mens Hel­l­a­nor bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung sowie bei der Erstel­lung eines Finan­cial und Tax Fact Books bera­ten.

Der Licht- und Elek­tro­nik­spe­zia­list HELLA ver­kauft das nor­we­gi­sche Großhan­dels­un­ter­neh­men Hel­l­a­nor an AURE­LIUS Equity Oppor­tuni­ties SE & Co. KGaA. Damit sch­ließt das Unter­neh­men den Ver­kauf des Großhan­dels­ge­schäfts ab. Die Par­teien haben Still­schwei­gen über den Kauf­preis ver­ein­bart. Die Trans­ak­tion steht noch unter dem Vor­be­halt der Zustim­mung der Kar­tell­be­hör­den. Diese wird bis Ende des Jah­res erwar­tet.

Zukünf­tig rich­tet das Unter­neh­men sein Pro­dukt­port­fo­lio wie­der stär­ker auf den Kern­be­reich aus, ins­be­son­dere auf die Berei­che Beleuch­tung und Elek­tro­nik. Das Unter­neh­men plant zudem, die erfolg­rei­che Sparte für Repa­ra­tur­lö­sun­gen wei­ter vor­an­zu­t­rei­ben. Auch setzt es auf neue Wachs­tum­s­chan­cen wie die Digi­ta­li­sie­rung und die zuneh­mende Ver­net­zung von Fahr­zeu­gen.

Vor dem Hin­ter­grund der stra­te­gi­schen Neu­aus­rich­tung hatte HELLA - eben­falls mit der Unter­stüt­zung durch Ebner Stolz - bereits im Sep­tem­ber die­ses Jah­res die bei­den däni­schen und pol­ni­schen Großhan­dels­un­ter­neh­men FTZ und Inter-Team an den schwe­di­schen Großh­änd­ler Meko­no­men ver­kauft.

Hel­l­a­nor beschäf­tigt der­zeit rund 250 Mit­ar­bei­ter und erzielte im abge­lau­fe­nen Geschäfts­jahr 2017/2018 einen Umsatz von rund 70 Mil­lio­nen Euro.

Neben der steuer- und wirt­schafts­recht­li­chen Bera­tung von Ebner Stolz wurde die Trans­ak­tion durch die Jef­fe­ries Finan­cial Group (Finanz­be­ra­tung) sowie Fresh­fields Bruck­haus Derin­ger (Rechts­be­ra­tung) unter­stützt.

Team Ebner Stolz: Tors­ten Jan­ßen (Man­dats­ver­ant­wort­li­cher Part­ner), Dr. Nils Men­gen (Part­ner Cor­po­rate Finance, Finan­cial Fact Book), Moritz Tack und Gero Ohr­ner (beide Finan­cial Fact Book) sowie Sabine Hol­trup (Steuer-Part­ne­rin, Tax Fact Book, steu­er­li­che Struk­tu­rie­rung)

Bei der steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung konnte Ebner Stolz auf die lokale Exper­tise der Nexia-Partn­er­firma BHL aus Nor­we­gen zurück­g­rei­fen.

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Tors­ten Jan­ßen
Ebner Stolz
Joseph-Schum­pe­ter-Allee 25
53227 Bonn
Tel. +49 228 85029-212
tors­ten.jans­sen@eb­ner­stolz.de

Dr. Nils Men­gen
Ebner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-151
nils.men­gen@eb­nern­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.400 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Trans­ak­ti­ons­un­ter­stüt­zung führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Län­dern mit mehr als 650 Büros ver­t­re­ten.



nach oben