de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Beck Verwaltungsgesellschaft bei der Übernahme der Beck Sensortechnik durch Indutrade Aktiebolag

  • In­du­trade Ak­tie­bo­lag er­wirbt sämt­li­che An­teile an der deut­schen Beck Sen­sor­tech­nik GmbH
  • Beck Sen­sor­tech­nik GmbH wird in In­du­tra­des Ge­schäfts­be­reich Mess­tech­nik & Sen­so­rik ein­ge­glie­dert
  • Eb­ner Stolz be­glei­tete verkäufer­sei­tig mit ei­ner um­fas­sen­den mul­ti­dis­zi­plinären Be­ra­tung

Stutt­gart, 2. Au­gust 2022 - Eb­ner Stolz hat die Beck Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft mbH (Beck Ver­wal­tungs­ge­sell­schaft) bei der Veräußerung sämt­li­cher Ge­schäfts­an­teile der Beck Sen­sor­tech­nik GmbH (Beck Sen­sor­tech­nik) an In­du­trade Ak­tie­bo­lag (In­du­trade) be­ra­ten.

Die 1955 gegründete Beck Sen­sor­tech­nik ent­wi­ckelt, fer­tigt und ver­treibt hochpräzise Druck­schal­ter und Druck­trans­mit­ter. Das Un­ter­neh­men verfügt über ein kun­den­spe­zi­fi­sches Pro­dukt­port­fo­lio, das aus Über- und Un­ter­druck­schal­tern, Dif­fe­renz­druck­schal­tern und Dif­fe­renz­druck­trans­mit­tern so­wie aus Zu­behör für die In­stal­la­tion und den Schutz der Schal­ter und Trans­mit­ter be­steht. Die Pro­dukte wer­den über ein in­ter­na­tio­na­les Ver­triebs­netz und di­rekt an Erstausrüster-Kun­den in den Be­rei­chen HLK (Hei­zung, Lüftung, Kli­ma­tech­nik), Was­ser und Ab­was­ser, Me­di­zin­tech­nik und an­de­ren in­dus­tri­el­len An­wen­dun­gen ver­kauft. Beck Sen­sor­tech­nik be­schäftigt rund 80 Mit­ar­bei­tende und hat sei­nen Sitz in Stei­nen­bronn, Deutsch­land.

Seit sei­ner Gründung im Jahr 1978 in Schwe­den hat sich In­du­trade zu einem in­ter­na­tio­na­len Tech­no­lo­gie- und In­dus­trie­kon­zern ent­wi­ckelt, der heute aus mehr als 200 Un­ter­neh­men in etwa 30 hauptsäch­lich eu­ropäischen Ländern be­steht. Auf de­zen­tra­li­sierte Weise strebt In­du­trade ein nach­hal­ti­ges, pro­fi­ta­bles Wachs­tum an, in­dem es er­folg­rei­che Un­ter­neh­men er­wirbt und ent­wi­ckelt. Der Fo­kus der Un­ter­neh­men liegt in der Ent­wick­lung, Pro­duk­tion und dem Ver­trieb von Kom­po­nen­ten, Sys­te­men und Dienst­leis­tun­gen mit ho­hem tech­ni­schen Ge­halt in aus­gewähl­ten Ni­schen. Der Net­to­um­satz von In­du­trade be­lief sich im Jahr 2021 auf SEK 21,7 Mrd. Die Ak­tie von In­du­trade ist seit 2008 an der schwe­di­schen Nas­daq Stock­holm no­tiert.

Eb­ner Stolz deckte bei die­ser Trans­ak­tion und der vor­aus­ge­gan­ge­nen Ven­dor Due Di­li­gence mit ei­ner mul­ti­dis­zi­plinären Aus­rich­tung die re­le­van­ten recht­li­chen, steu­er­li­chen und fi­nan­zi­el­len As­pekte aus ei­ner Hand ab. Dies um­fasste den ge­sam­ten Pro­zess bis zum Voll­zug des Kauf­ver­tra­ges.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Ro­de­rich Fi­scher (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Cor­po­rate/M&A), Sa­scha Me­loh, Ja­nina Ba­der (alle Cor­po­rate/M&A), Dr. Hanno Rädlein (Part­ner, Ar­beits­recht), Uwe Fied­ler (Part­ner Tax), Timo Eg­gen­sper­ger (Part­ner Tax)

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Ro­de­rich Fi­scher
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1841
ro­de­rich.fi­scher@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.900 Mit­ar­bei­tende in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 125 Ländern mit 790 Büros ver­tre­ten.

nach oben