de en
Nexia Ebner Stolz

Unternehmensberatung

Cash Management und Treasury

Mit der Un­ter­neh­mens­steue­rung ist auch die Si­cher­stel­lung und Auf­recht­er­hal­tung der Zah­lungsfähig­keit des Un­ter­neh­mens ver­bun­den. Die ef­fi­zi­ente Ab­wick­lung des Zah­lungs­ver­kehrs gehört zu die­sem Auf­ga­ben­be­reich ebenso wie die bestmögli­che Dis­po­si­tion der verfügba­ren Mit­tel. Die Steue­rung der Li­qui­dität er­folgt da­bei mit­un­ter im Rah­men ei­nes sehr kurz­fris­ti­gen Ho­ri­zonts. So wer­den die er­war­te­ten Zah­lungs­ströme auf Ta­ges­ba­sis er­mit­telt und für einen Zeit­raum von 6 - 12 Wo­chen vor­aus­schau­end auf­be­rei­tet. Hier­bei ist eine in­tel­li­gente Ver­bin­dung mit der Un­ter­neh­mens­pla­nung ge­fragt. Wir bie­ten Kon­zepte und Lösun­gen, mit de­nen eine ziel­ori­en­tierte Li­qui­ditäts­steue­rung möglich wird.

nach oben