deen
Nexia Ebner Stolz

zwei.7 Gruppe erwirbt Büro- und Logistikkomplex mit Hilfe von Ebner Stolz

  • zwei.7 Gruppe erwirbt Büro- und Logis­tik­kom­plex in her­vor­ra­gen­der Lage in Osn­a­brück
  • Die größ­t­en­teils leer­ste­hende Immo­bi­lie wurde inn­er­halb kur­zer Zeit über­wie­gend lang­fris­tig ver­mie­tet
  • Ebner Stolz unter­stützt käu­fer­sei­tig mit umfas­sen­der recht­li­cher und steu­er­li­cher Bera­tung bei Erwerb und Ver­mie­tung

Köln, 7. März 2019 - Die mul­ti­dis­zi­p­li­näre Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat die zwei.7 Gruppe beim Erwerb und bei der Ver­mie­tung des Osn­a­brü­cker Büro- und Logis­tik­kom­ple­xes "Am Schür­holz 6" mit einer umfas­sen­den recht­li­chen und steu­er­li­chen Bera­tung beg­lei­tet.

Die zwei.7 Gruppe ist ein Family Office mit Sitz in Osn­a­brück, das nach­hal­tig Immo­bi­lien- und Unter­neh­mens­werte ent­wi­ckelt. Im Fokus ste­hen dabei Büro- und Wohn­ge­bäude in deut­schen Ober­zen­t­ren.

Über eine Objekt­ge­sell­schaft hat die zwei.7 Gruppe den Büro- und Logis­tik­kom­plex "Am Schür­holz 6" in her­vor­ra­gen­der Lage im Osn­a­brü­cker Stadt­teil Hel­lern erwor­ben. Der Kom­plex liegt mit­ten im Kreu­zungs­ge­biet von drei Auto­bah­nen, in Flug­ha­fen­nähe und zen­trums­nah. Die 11.000 m² große Immo­bi­lie wurde 2011 kom­p­lett ent­kernt und neu auf­ge­baut.

Die Immo­bi­lie wurde größ­t­en­teils leer­ste­hend erwor­ben. Inn­er­halb kur­zer Zeit konn­ten mit Mie­tern aus den Bran­chen Logis­tik, Großhan­del und Finanz­di­enst­leis­tun­gen drei lang­fris­tige Miet­ver­träge über 9.500 m² Fläche abge­sch­los­sen wer­den. Unter ande­rem ent­steht in der 4.000 m² gro­ßen und 7 m hohen Halle der erste Tram­po­lin­park in Osn­a­brück.

Anja Brors, Port­fo­lio­ma­na­ge­rin der zwei.7 Gruppe und ver­ant­wort­lich für die Neu­po­si­tio­nie­rung des Objek­tes, freut sich: "Wir wer­den spä­tes­tens im drit­ten Quar­tal 2019 in der Voll­ver­mie­tung sein, so dass wir uns dann kom­p­lett auf den Neu­bau kon­zen­trie­ren kön­nen." Der Bebau­ungs­plan lässt zu, dass hier wei­tere 10.000 m² Bür­o­flächen ent­ste­hen. Der­zeit wer­den Kon­zepte für die wei­tere Bebau­ung ers­tellt, wäh­rend die zwei.7 Gruppe Gespräche mit inter­es­sier­ten Fir­men führt.

Im Rah­men des Erwerbs hat Ebner Stolz die zwei.7 Gruppe umfas­send recht­lich und steu­er­lich bera­ten.

Team Ebner Stolz: Dr. Daniel Kau­ten­bur­ger-Behr (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Immo­bi­li­en­recht, Steu­er­recht), Simo­netta Hahn, LL.M. (Miet­recht) und Ange­lika Knaus, LL.M. (Steu­er­recht)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Dr. Daniel Kau­ten­bur­ger-Behr
Ebner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel. +49 221 20643-121
daniel.kau­ten­bur­ger-behr@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.500 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Trans­ak­ti­ons­un­ter­stüt­zung führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 700 Büros ver­t­re­ten.

nach oben