de en
Nexia Ebner Stolz

Wirtschaftsprüfung

Sonderthema: Risikomanagement bei Finanzdienstleistern

Kre­dit­in­sti­tute und Fi­nanz­dienst­leis­tungs­in­sti­tute un­ter­lie­gen hin­sicht­lich des Ri­si­ko­ma­nage­ments be­son­de­ren An­for­de­run­gen. Wir bie­ten ak­tu­elle In­for­ma­tio­nen zu den Ent­wick­lun­gen rund um die Min­dest­an­for­de­run­gen an das Ri­si­ko­ma­nage­ment (Ma­Risk) der Ba­Fin.

Wir un­terstützen auch gerne bei Fra­ge­stel­lun­gen zu Ri­si­ko­ma­nage­ment­sys­te­men. Dies um­fasst auch die Durchführung von Prüfun­gen der Ri­si­ko­ma­nage­ment­pro­zesse. Bei die­sen be­ur­tei­len wir, ob u. a. die An­for­de­run­gen der Ma­Risk ein­ge­hal­ten wer­den. Gleich­zei­tig las­sen sich auch Schwach­stel­len iden­ti­fi­zie­ren. Mit­hilfe von Ver­bes­se­rungs­vor­schlägen  lässt sich die Qua­lität des Ri­si­ko­ma­nage­ments ver­bes­sern. Un­sere Leis­tung um­fasst bei Ein­satz von IT-An­wen­dun­gen auch die Be­ur­tei­lung von Schnitt­stel­len. Da­mit lässt sich si­cher­stel­len, dass die Da­ten­ba­sis ord­nungs­gemäß in Ri­si­ko­ma­nage­ment­aus­wer­tun­gen ein­fließen.

nach oben