de en
Nexia Ebner Stolz

Performance Management

Marketing und Vertrieb

Transformieren Sie Ihr kostenverursachendes Marketing in ein ergebnisorientiertes Wachstumsprogramm

Veränderungen im Konsumverhalten, in der Nutzung und Wahrnehmung von Medien, eine steigende Anzahl von immer neuen Produkten und Wettbewerbern und immer kürzer werdende Lebenszyklen gefährden möglicherweise auch die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Die ehemals erfolgreichen Rezepte und Verhaltensweisen entfalten nicht mehr ihre gewohnte Kraft. Und trotzdem erscheint der Umstieg auf neue Methoden und eine Veränderung an der kritischsten Stelle des Unternehmens – nämlich im Kontakt mit den Kunden – gefährlich und mit hohen Risiken verbunden.

Nur der­je­nige, der weiß, wie seine Maß­nah­men auf den Erfolg am Markt wir­ken, kann seine bis­he­ri­gen und zukünf­tige Schritte bewer­ten und umset­zen, ohne läh­mende Glau­bens­sätze. Dann kann er das tun, was nötig ist: seine Markt- und Ver­triebs­st­ra­te­gie neu defi­nie­ren, das aktu­elle Geschäfts­mo­dell über­den­ken, die Kun­den­be­t­reu­ung nach Poten­zia­len aus­rich­ten sowie neue Pro­dukte als Platt­form für Wachs­tum kon­zi­pie­ren und im Markt ein­füh­ren. Auf Fak­ten gestützt ist er bereit, sich aktiv von Geschäfts­fel­dern oder Pro­duk­ten zu tren­nen, um seine Res­sour­cen in neue Wachs­tums­fel­der zu ste­cken.

Wir ana­ly­sie­ren Ihre Maß­nah­men im Markt und am Kun­den auf Effek­ti­vi­tät und Effi­zi­enz. Wir brin­gen erfolg­rei­che Metho­den und Instru­mente mit, um gemein­sam mit Ihnen prag­ma­ti­sche Lösun­gen zu erzie­len. Wir jus­tie­ren den Ein­satz von Ver­trieb und Mar­ke­ting neu und fokus­sie­ren Ihr Unter­neh­men auf die wir­k­lich wert­hal­ti­gen Kun­den und Pro­dukte. Immer auf Basis nach­voll­zieh­ba­rer und kon­sis­ten­ter Fak­ten.

Dadurch tref­fen Sie Ent­schei­dun­gen auf­grund der rele­van­ten Para­me­ter und stei­gern nach­hal­tig das Wachs­tum Ihres Unter­neh­mens.

Unsere Leis­tun­gen im Über­blick

  • Mark­t­ana­lyse
  • Seg­ment­st­ra­te­gie und Geschäfts­mo­dell
  • Custo­mer Value Ana­lyse
  • Pro­dukt­kon­zept und Pri­cing
  • Inno­va­ti­ons­ma­na­ge­ment
  • Ver­triebs­ana­lyse und -opti­mie­rung
  • Mar­ke­ting- und Ver­triebs­con­trol­ling
  • Custo­mer Ecquity Ana­lyse, quan­ti­ta­ti­ves Mar­ke­ting
nach oben