de en
Nexia Ebner Stolz

Branchen

In der Krise mit schnellem Handeln sicher zurück auf die Erfolgsspur - Restrukturierung im Maschinen- und Anlagenbau

In den der­zeit noch gestörten Märk­ten wer­den viele Un­ter­neh­men kurz- und viel­leicht auch mit­tel­fris­tig nicht auf das ge­wohnte und not­wen­dige Er­trags­ni­veau zurück­keh­ren. Die Kos­ten­struk­tu­ren sind viel­fach noch nicht an­ge­passt.

Über­ka­pa­zitäten, Mar­gen­druck, ein schwie­ri­ger wer­den­des Um­feld so­wie eine Zurück­hal­tung von Fi­nan­zie­rern sind die Her­aus­for­de­run­gen der Bran­che. Auf der an­de­ren Seite gilt es aber auch große Chan­cen durch In­no­va­tio­nen und In­ter­na­tio­na­li­sie­rung für das Un­ter­neh­men zu er­hal­ten und zu er­schließen.

In der Krise mit schnellem Handeln sicher zurück auf die Erfolgsspur - Restrukturierung im Maschinen- und Anlagenbau© iStock

Hier be­steht Hand­lungs­be­darf, schnell und kri­sen­si­cher zurück auf die Spur zu kom­men und die Chan­cen zu nut­zen.

Der vor­lie­gende Leit­fa­den „Re­struk­tu­rie­rung im Ma­schi­nen- und An­la­gen­bau“ zeigt an­hand aus­gewähl­ter Fall­bei­spiele, wie durch ge­zielte Ana­ly­sen struk­tu­riert Maßnah­men ab­ge­lei­tet wer­den und in die schnelle Um­set­zung ge­lan­gen: zum Leit­fa­den. (Zu­gang nur für VDMA-Mit­glie­der)

nach oben