de en
Nexia Ebner Stolz

Einsteigerwelt für Berufseinsteiger

Unser Weiterbildungsangebot in der Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung

Ler­nen vom Jobein­s­tieg zum Berufs­exa­men und dar­über hin­aus

In den ers­ten Berufs­jah­ren bil­det Sie Ebner Stolz in umfang­rei­chen theo­re­ti­schen Schu­lun­gen und prak­tisch im Arbeit­sall­tag aus: Dort sam­meln Sie wert­volle Erfah­run­gen in Ihrem Team und vor Ort beim Man­dan­ten. Erfah­rene Kol­le­gen tra­gen durch inten­si­ves fach­li­ches und per­sön­li­ches Feed­back dazu bei, dass Sie immer bes­ser wer­den.

Leicht ein­s­tei­gen

Um Sie gut in die Welt der Steu­er­be­ra­tung und Wirt­schafts­prü­fung ein­s­tei­gen zu las­sen, hat Ebner Stolz ein spe­zi­el­les Onboar­ding-Pro­gramm ent­wi­ckelt. Damit brin­gen wir alle Berufs­ein­s­tei­ger/innen auf einen ein­heit­li­chen Wis­sens­stand bei steuer- und han­dels­recht­li­chen The­men.

Grund­stein legen

Egal ob Sie in der Steu­er­be­ra­tung oder in der Wirt­schafts­prü­fung begin­nen: Als Beruf­s­an­fän­ger/in star­ten Sie bei Ebner Stolz mit einer zwei­wöchi­gen dua­len Schu­lung, die Sie auf Ihre prak­ti­sche Tätig­keit vor­be­rei­tet. Dual bedeu­tet bei uns, dass wir Sie in den ers­ten Jah­ren mög­lichst breit aus­bil­den. Bei uns ler­nen Sie die Grund­la­gen der Wirt­schafts­prü­fung und der Steu­er­be­ra­tung. Mit Hilfe der Schu­lungs­in­halte kön­nen Sie Ihre im Stu­dium erlang­ten theo­re­ti­schen Kennt­nisse um wich­tige prak­ti­sche Fer­tig­kei­ten ergän­zen. Nach dem Kurs sind Sie zum Bei­spiel bereits in der Lage, ein­fa­chere Steue­r­er­klär­un­gen vor­zu­be­rei­ten und erste Prü­fungs­ge­biete selb­stän­dig zu bear­bei­ten.

Wis­sen wei­ter auf­bauen
Nach­dem Sie auf diese Weise den Grund­stein für Ihren Job bei Ebner Stolz gelegt haben, erwar­ten Sie wei­tere pra­xis­nahe Schu­lun­gen zu Wirt­schafts­prü­fung und Steu­er­be­ra­tung, die wir auf Ihre Auf­ga­ben bei uns abstim­men. Wir ver­mit­teln Ihnen etwa kom­plexe Prü­fungs­tech­ni­ken und berei­ten Sie auf schwie­ri­gere Prü­fungs­ge­biete vor. Dane­ben ver­tie­fen Sie Ihre Kennt­nisse in der Bilan­zie­rung und Prü­fung aus­ge­wähl­ter Prüf­fel­der. Nach unse­ren Semi­na­ren und durch die fort­lau­fende prak­ti­sche Aus­bil­dung kön­nen Sie zudem selbst­stän­dig kom­plexe Steue­r­er­klär­un­gen ers­tel­len.

Sich spe­zia­li­sie­ren
Jeweils mehr­tä­g­ige Spe­zia­li­sie­rungs­kurse machen Sie fit, Kon­zern­prü­fun­gen durch­zu­füh­ren, ver­tie­fen Ihr IFRS-Know-how und schu­len Sie in spe­zi­fi­schen ERP-Pro­gram­men wie etwa SAP.

Berufs­exa­men machen
Ihr Berufs­exa­men ist für Sie und uns ein wich­ti­ger Kar­rie­re­schritt. Gemein­sam mit Ihnen und unse­ren erfah­re­nen Mit­ar­bei­tern sowie exter­nen Spe­zia­lis­ten iden­ti­fi­zie­ren wir Ihren indi­vi­du­ell bes­ten Bil­dungs­weg. Selbst­ver­ständ­lich för­dern wir Sie beim Wirt­schafts­prü­fungs- und/oder Steu­er­be­ra­tungs­exa­men großz­ü­gig - sowohl zeit­lich als auch finan­zi­ell. Das zahlt sich aus: Exa­mens­kan­di­da­ten von Ebner Stolz haben in der Ver­gan­gen­heit über­durch­schnitt­lich hohe Beste­hens­quo­ten erzielt.

Fach­lich wei­ter gehen

Nach erfolg­rei­chem Abschluss der Berufs­exa­mina gilt es, Ihr Wis­sen stän­dig auf dem aktu­el­len Stand zu hal­ten und zu erwei­tern. Dafür bie­ten wir unse­ren Berufs­trä­gern jähr­lich mehr­tä­tige Wei­ter­bil­dungs­ver­an­stal­tun­gen in den ein­zel­nen Fach­dis­zi­p­li­nen.

Per­sön­lich­keit ent­wi­ckeln

Per­sön­li­che Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen erlan­gen Sie natür­lich in Ihrer Berufs­pra­xis. Ebner Stolz unter­stützt Ihre per­sön­li­che Ent­wick­lung aber auch durch gezielte Semi­nare und dies begin­nend ab dem ers­ten Jahr. Hier geht es um Ihren pro­fes­sio­nel­len Auf­tritt, Rhe­to­rik, den Umgang mit Man­dan­ten oder den Auf­bau von Netz­wer­ken, sowie das Füh­ren von Mit­ar­bei­tern.

nach oben