deen
Nexia Ebner Stolz

Cteam beteiligt sich mit Unterstützung von Ebner Stolz mehrheitlich an der Dudek GmbH & Co. KG

  • Cteam wächst durch stra­te­gi­schen Zukauf von Dudek
  • Dudek fir­miert künf­tig unter Cteam Netz­ser­vice GmbH
  • Ebner Stolz beg­lei­tet Trans­ak­tion käu­fer­sei­tig mit umfas­sen­der recht­li­cher und steu­er­li­cher Bera­tung

Stutt­gart, 3. April 2019 – Die Cteam Con­sul­ting & Anla­gen­bau GmbH über­nimmt eine Mehr­heits­be­tei­li­gung von 75,1 % der Anteile an der Dudek GmbH & Co. KG. Die mul­ti­dis­zi­p­li­näre Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat Cteam bei der Trans­ak­tion umfas­send recht­lich und steu­er­lich bera­ten.

Cteam mit Sitz in Ummen­dorf (Land­kreis Bibe­r­ach, Baden-Würt­tem­berg) ist seit vie­len Jah­ren ein star­ker Part­ner am Markt für Enginee­ring, Schalt­an­la­gen-, Frei­lei­tungs- und Mobil­funkt­mast­bau.

Die Dudek GmbH & Co. KG aus Schön­born (Land­kreis Elbe-Els­ter, Bran­den­burg) ist spe­zia­li­siert auf die Mon­tage von Stahl, Kor­ro­si­ons­schutz, die Sanie­rung von Stahl, Beton­fun­da­mente sowie Seil­ar­bei­ten. Der Lei­tungs­bauer wurde zum 1. April 2019 unter der Fir­mie­rung Cteam Netz­ser­vice GmbH als selbst­stän­dige Toch­ter in den Cteam-Ver­bund inte­griert. Der Fir­men­sitz bleibt Schön­born.

„Für unsere wach­sen­den Märkte wird die Cteam Netz­ser­vice GmbH als Nach­un­ter­neh­mer im Kon­zern­ver­bund tätig“, so die kauf­män­ni­sche Geschäfts­füh­re­rin von Cteam, Mar­tina Buck. Der Stand­ort der neuen Toch­ter­ge­sell­schaft in Bran­den­burg sei mit Blick auf die gro­ßen Lei­tungs­bau­s­tel­len im Zuge der Nord-Süd-Trasse logis­tisch ideal.

„Der Aus­bau der Strom­netze im Zuge der Ener­gie­wende sowie der Bau gro­ßer Stro­m­au­to­bah­nen ist auch in per­so­nel­ler Hin­sicht eine Her­aus­for­de­rung für uns“, so Jochen Spitz. Der Tech­nik-Geschäfts­füh­rer von Cteam freut sich daher, die 42 erfah­re­nen Mit­ar­bei­te­rIn­nen von Dudek im Cteam-Ver­bund begrü­ßen zu dür­fen.

Ebner Stolz hat die Cteam Con­sul­ting & Anla­gen­bau GmbH im Rah­men der Trans­ak­tion umfas­send recht­lich und steu­er­lich bera­ten.

Team Ebner Stolz: Thad­däus Schil­ler (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tax), Dr. Rode­rich Fischer (Part­ner Legal M&A), Dr. Johan­nes Joep­gen (Legal M&A), Bet­tina Weyh, Chris­tine Kauff­mann-Braun und And­rea Soukup (alle Tax) sowie Dr. Hanno Räd­lein (Arbeits­recht) und The­resa Reu­ter (Legal M&A)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Thad­däus Schil­ler
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1284
thad­daeus.schil­ler@eb­ner­stolz.de

Dr. Johan­nes Joep­gen
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1609
johan­nes.joep­gen@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Cor­po­rate Finance, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Der Bereich Cor­po­rate Finance stellt dabei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Bereich von Ebner Stolz dar, der sich vor allem durch eine markt­füh­r­ende Stel­lung im mit­tel­stän­di­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Neben mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men unter­stützt das Ebner Stolz Cor­po­rate Finance-Team auch eine Viel­zahl an Pri­vate-Equity-Unter­neh­men sowie Family Offices bei natio­na­len und inter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 700 Büros ver­t­re­ten.

nach oben