de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät von Rigeto beratene Investorengruppe bei Mehrheitserwerb an B2B-Cloud-Plattform inopla GmbH

  • Eine durch Ri­geto be­ra­tene In­ves­to­ren­gruppe er­wirbt Mehr­heits­an­teile an der in­opla GmbH mit Sitz in Düssel­dorf
  • Die in­opla GmbH ist eine 2008 gegründete, in­ha­ber­geführte B2B-Cloud-Platt­form für in­tel­li­gente Te­le­kom­mu­ni­ka­ti­onslösun­gen für Un­ter­neh­men
  • Eb­ner Stolz un­terstützte Ri­geto im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence

München, 22. De­zem­ber 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die Ri­geto Un­ter­neh­mer­ka­pi­tal GmbH bei dem Mehr­heits­er­werb an der in­opla GmbH be­ra­ten.

Ri­geto Un­ter­neh­mer­ka­pi­tal GmbH („Ri­geto“) in­ves­tiert pri­va­tes Ka­pi­tal von Un­ter­neh­mern in mit­telständi­sche Un­ter­neh­men. Das Un­ter­neh­men ist auf Un­ter­neh­mens­nach­fol­gen, stra­te­gi­sche Neu­po­si­tio­nie­run­gen, Kon­zern Carve-outs und Wachs­tums­fi­nan­zie­run­gen spe­zia­li­siert. Da­bei han­delt Ri­geto nach­hal­tig und ver­folgt da­bei einen lang­fris­ti­gen In­vest­mentan­satz.

Die 2008 gegründete in­opla GmbH („in­opla“) mit den bei­den Stand­or­ten in Düssel­dorf und Kölln-Rei­siek ist ein stark wach­sen­der Be­trei­ber ei­ner selbst ent­wi­ckel­ten, ska­lier­ba­ren B2B-Cloud-Platt­form. Die in­opla Cloud-Te­le­fon­an­lage ermöglicht eine orts- und end­geräte­un­abhängige Nut­zung, in­tel­li­gente An­ruf­steue­rung, die In­te­gra­tion von Mi­cro­soft Teams so­wie zahl­rei­che Schnitt­stel­len zu CRM-Sys­te­men wie Zoho und MS Dy­na­mics. Cloud-ACD ermöglicht zu­dem eine ef­fi­zi­ente teamin­terne Ver­tei­lung von An­ru­fen in Call- und Ser­vice-Cen­tern. In­opla verfügt ak­tu­ell über mehr als 2.000 Kun­den.

Eb­ner Stolz un­terstützte die Trans­ak­tion durch die Er­stel­lung ei­ner Fi­nan­cial so­wie ei­ner Tax Due Di­li­gence.

Team Eb­ner Stolz: Joa­chim Hau (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tran­sac­tion Ad­vi­sory Ser­vices), Mar­kus Schna­bel, Bern­hard Bauer (beide Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tax Due Di­li­gence) und Dr. To­bias Weiss (Tax Due Di­li­gence)

Pressekontakt

Ja­nina Nußbaumer
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 711 2049-2956
ja­nina.nuss­baumer@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Joa­chim Hau
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel. +49 89 549018-251
joa­chim.hau@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1575
alex­an­der.eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben