de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät EnBW beim Mehrheitserwerb an der DZ-4 GmbH im Zuge der Serie D-Finanzierung

  • EnBW-Kon­zern hält nach Durchführung der Fi­nan­zie­rungs­runde die Mehr­heit an der DZ-4 GmbH
  • Die DZ-4 GmbH ver­mie­tet So­lar­an­la­gen und Bat­te­rie­spei­cher an Ei­gen­heim­be­sit­zer*in­nen auf dem deut­schen Markt.
  • Eb­ner Stolz be­glei­tet die Trans­ak­tion und berät bei der recht­li­chen Ge­stal­tung der Ver­trags­do­ku­men­ta­tion

Stutt­gart, 20. Juli 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat die EnBW En­er­gie Ba­den-Würt­tem­berg AG beim Er­werb von An­tei­len an der DZ-4 GmbH um­fas­send be­ra­ten.

Die EnBW En­er­gie Ba­den-Würt­tem­berg AG ist ei­nes der größten En­er­gie­ver­sor­gungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land. Täglich ver­sorgt der Kon­zern 5,5 Mil­lio­nen Kun­den mit Strom, Gas und Was­ser. Die EnBW New Ven­tures (eine Ven­ture Ca­pi­tal Ge­sell­schaft der EnBW En­er­gie Ba­den-Würt­tem­berg AG) un­terstützt Un­ter­neh­men, die nach­hal­tige Lösun­gen für smarte In­fra­struk­tu­ren ent­wi­ckeln und ist be­reits seit dem Jahr 2015 an der DZ-4 GmbH be­tei­ligt.

Als ers­tes Un­ter­neh­men in Deutsch­land hat die DZ-4 GmbH das PV-Pacht­mo­dell zur so­la­ren Ei­gen­ver­sor­gung 2012 auf den Markt ge­bracht und ist Marktführer in der Ver­mie­tung von So­lar­an­la­gen und Bat­te­rie­spei­chern. Das An­ge­bot zur Miete von So­lar­an­la­gen rich­tet sich ge­zielt an Ei­gen­heim­be­sit­zer*in­nen. Ohne ei­gene An­schaf­fungs­kos­ten können die Ei­gen­heim­be­sit­zer*in­nen eine maßge­schnei­derte So­lar­strom­an­lage mit oder ohne Spei­cher ge­gen eine mo­nat­li­che Mie­trate be­zie­hen. Die DZ-4 GmbH über­nimmt den Ser­vice aus ei­ner Hand und bie­tet ein Rundum-Sorg­los-Pa­ket, wel­ches ne­ben der Vor-Ort-Be­ra­tung und der In­stal­la­tion auch eine Ver­si­che­rung, das Mo­ni­to­ring und mögli­che Re­pa­ra­tu­ren um­fasst.  

Im Juni 2021 hat die DZ-4 GmbH ihre wei­tere Se­rie D-Fi­nan­zie­rungs­runde im zwei­stel­li­gen Mil­lio­nen­be­reich ab­ge­schlos­sen, um den bis­he­ri­gen Wachs­tums­kurs fort­zu­set­zen, ihr Pro­dukt­port­fo­lio zu er­wei­tern und einen Bei­trag zu mehr Nach­hal­tig­keit und ei­ner er­folg­rei­chen En­er­gie­wende zu leis­ten. Der­zeit steht der Voll­zug der Fi­nan­zie­rungs­runde al­ler­dings noch un­ter dem Vor­be­halt kar­tell­recht­li­cher Frei­ga­ben. Zusätz­lich wur­den im Rah­men der Fi­nan­zie­rungs­runde wei­tere ge­sell­schafts­recht­li­che Maßnah­men in der DZ-4 GmbH um­ge­setzt, ins­be­son­dere auch der be­ste­hende Ge­sell­schaf­ter­kreis neu struk­tu­riert.

Eb­ner Stolz un­terstützte die EnBW En­er­gie Ba­den-Würt­tem­berg AG zunächst mit der Durchführung ei­ner Le­gal Due Di­li­gence und bei der Er­stel­lung, An­pas­sung und Ver­hand­lung der zu Grunde lie­gen­den Be­tei­li­gungs­do­ku­men­ta­tion.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Chris­toph Wink­ler (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Pro­jekt­lei­tung, M&A VC), Fe­lix Müller-Stieß (Coun­sel, Pro­jekt­lei­tung, M&A VC), Mar­kus Maier LL.M (As­so­ciate, M&A VC)

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Chris­toph Wink­ler (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner)
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1469
chris­toph.wink­ler@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben