de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Uelzena eG bei einer Beteiligung an der BHI Biohealth International GmbH

  • Uel­zena eG betei­ligt sich mit 50 % an der BHI Biohealth Inter­na­tio­nal GmbH (BHI) und bringt ihren Geschäfts­be­reich ‚nu­tri­neo-health food solu­ti­ons‘ (nutri­neo) in das gemein­same Unter­neh­men ein
  • Die Part­ner­schaft stärkt das Geschäft bei­der Unter­neh­men mit Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln in dem sch­nell wach­sen­den Markt
  • Ebner Stolz berät Uel­zena eG käu­fer­sei­tig bei den Kauf­ver­trags­ver­hand­lun­gen und sämt­li­chen damit in Ver­bin­dung ste­hen­den Ver­ein­ba­run­gen

Frank­furt, 28. Mai 2020 - Ein M&A Legal Team von Ebner Stolz hat die Uel­zena eG bei einer Betei­li­gung von 50 % an der BHI Biohealth Inter­na­tio­nal GmbH erfolg­reich bera­ten. Der Voll­zug der Trans­ak­tion steht ins­be­son­dere unter dem Vor­be­halt der Zustim­mung der deut­schen Kar­tell­be­hörde.

Die Uel­zena eG ist einer der füh­r­en­den Anbie­ter und inno­va­ti­ven Pro­b­lem­lö­ser der Nah­rungs­mit­tel­ver­ar­bei­tung und Milch­ve­r­e­de­lung. Sie erzielte im Geschäfts­jahr 2018 einen Umsatz von rund EUR 774 Mio., wäh­rend der Kon­zern-Umsatz EUR 647 Mio. betrug. Ihr Haupt­sitz befin­det sich in Uel­zen, drei Toch­ter­ge­sell­schaf­ten der Gruppe sit­zen an unter­schied­li­chen Orten in Nord­deut­sch­land.
Der Geschäfts­be­reich ‚nu­tri­neo-health food solu­ti­ons‘ (nutri­neo) ent­wi­ckelt und pro­du­ziert inno­va­tive Health Food Pro­dukte für den Pri­vate-Label-Markt im Bereich Sport­ler­nah­rung, Gewichts­ma­na­ge­ment sowie Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­tel für namen­hafte Mar­ken­ar­tik­ler und den Han­del. Der Schwer­punkt der geschäft­li­chen Aus­rich­tung liegt in den Absatz­märk­ten Europa und Asien.

Die BHI Biohealth Inter­na­tio­nal GmbH (BHI) ist als inter­na­tio­nal agie­ren­des Unter­neh­men im Bereich der Lohn­her­stel­lung tätig: Sie ent­wi­ckelt und pro­du­ziert im Kun­den­auf­trag Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­tel, diäte­ti­sche Lebens­mit­tel in Kap­sel­form, Pul­ver­mi­schun­gen sowie Func­tio­nal-Food-Pro­dukte. BHI hat ihren Stamm­sitz in Münch­berg und eine Toch­ter­ge­sell­schaft in Salz­burg, Öst­er­reich.

BHI und nutri­neo haben zusam­men einen Umsatz von rund EUR 45 Mio. und beschäf­ti­gen mehr als 200 Mit­ar­bei­ter an drei Stand­or­ten in Deut­sch­land und Öst­er­reich. Das Joint Ven­ture bie­tet ein brei­tes Spek­trum an Pro­dukt­lö­s­un­gen: von Pul­ver­mi­schun­gen in diver­sen Klein­pa­ckungs­for­ma­ten, über Kap­seln, Tab­let­ten, Ampul­len und Rie­geln bis hin zu flüs­si­gen Nah­rung­s­er­gän­zungs­mit­teln und Fer­tig­ge­trän­ken.

Im Zuge der Betei­li­gung an der BHI hat Ebner Stolz die Uel­zena eG im Rah­men der Ver­trags­ver­hand­lun­gen und -gestal­tung umfas­send recht­lich bera­ten: unter ande­rem zum Kauf­ver­trag, Fra­gen der arbeits­recht­li­chen Struk­tu­rie­rung sowie der Anmel­dung der Trans­ak­tion beim Bun­des­kar­tell­amt.

Team Ebner Stolz: Denis Bac­ina (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher, Rechts­an­walt, M&A Legal, Ver­hand­lungs­füh­rung und -gestal­tung), Dr. Rode­rich Fischer, Dr. Daniel Kau­ten­bur­ger-Behr (alle M&A Legal); Dr. Hanno Räd­lein, Laura Trin­ler (alle Arbeits­recht); Chris­tine Die­ner (Com­mer­cial Law); Nadine Blä­ser (Kar­tell­recht); Peter Holz­häu­ser (Immo­bi­li­en­recht); Daria Made­jska (Öff­ent­li­ches Recht); Wolf­gang A. Klöv­e­korn, LL.M. (Steu­er­klau­sel).

Nota­ri­ell beur­kun­det hat die Trans­ak­tion Prof. Dr. Chri­s­toph Schalast von Schalast Rechts­an­wälte Notare in Frank­furt.

Pres­se­kon­takt

Isa­bell Zemelka
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.zemel­ka@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Denis Bac­ina
Ebner Stolz
Men­dels­sohn­straße 87
60325 Frank­furt am Main
Tel. + 49 69 450907-162
denis.bac­ina@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 720 Büros ver­t­re­ten.

nach oben