de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Argentus beim Zusammenschluss mit Westbridge

  • Die En­er­gie- und ESG-Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Ar­gen­tus schließt sich mit der West­bridge Ad­vi­sory GmbH zu­sam­men 
  • Ar­gen­tus und West­bridge sind ESG-Dienst­leis­ter mit Fo­kus auf einen nach­hal­ti­gen Im­mo­bi­li­en­be­trieb und ei­ner Be­triebs­kos­ten­op­ti­mie­rung 
  • Eb­ner Stolz un­terstützte Ar­gen­tus im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence 

München, 22. Fe­bruar 2022 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz be­glei­tete die Ar­gen­tus GmbH (Ar­gen­tus), ein Port­fo­lio-Un­ter­neh­men der Un­ter­neh­mer-Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft GE­NUI, beim Zu­sam­men­schluss mit der Nach­hal­tig­keits­be­ra­tung West­bridge Ad­vi­sory GmbH (West­bridge) mit ei­ner Fi­nan­cial und Tax Due Di­li­gence. 

Die Nach­hal­tig­keits­be­ra­tung Ar­gen­tus mit Sitz in Düssel­dorf und Frank­furt ver­bin­det in­ter­dis­zi­plinäre Ex­per­tise mit Be­ra­tungs- und Rea­li­sie­rungs­kom­pe­tenz. Die Ge­sell­schaft be­glei­tet ihre Kun­den aus der Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft da­bei nicht nur kon­zep­tio­nell, son­dern auch in der prak­ti­schen Um­set­zung al­ler Ef­fi­zi­enzmaßnah­men so­wie im En­er­gie­ein­kauf. An Ar­gen­tus ist die Un­ter­neh­mer-Be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft GE­NUI seit letz­tem Jahr maßgeb­lich be­tei­ligt. Diese Trans­ak­tion wurde 2021 eben­falls von Eb­ner Stolz be­glei­tet.  

Auch West­bridge ist auf die The­men Nach­hal­tig­keit und Be­triebs­kos­ten­op­ti­mie­rung von Im­mo­bi­lien spe­zia­li­siert. Mit der Fu­sion bei­der Un­ter­neh­men ent­steht der in der deut­schen Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft führende ESG-Dienst­leis­ter. Zu­gleich ent­steht da­mit der er­ste An­bie­ter mit den Ka­pa­zitäten und der Ex­per­tise für die um­fas­sende Be­ra­tung der ge­sam­ten Bran­che zu stra­te­gi­schen und ope­ra­ti­ven Nach­hal­tig­keits­the­men. Der Zu­sam­men­schluss von Ar­gen­tus und West­bridge, in Kom­bi­na­tion mit der West­bridge-Be­tei­li­gung agrad­blue, ist ein wei­te­rer Schritt zur Be­die­nung der großen Kun­den­nach­frage in die­sem Seg­ment so­wie zur Un­terstützung der Bran­che bei der Er­rei­chung ih­rer Nach­hal­tig­keits­ziele.  

Team Eb­ner Stolz: Joa­chim Hau (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tran­sac­tion Ad­vi­sory Ser­vices), Mar­kus Schna­bel und Bern­hard Bauer (alle Fi­nan­cial Due Di­li­gence), Alex­an­der Eu­ch­ner (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Tax) und Dr. To­bias Weiss (beide Tax Due Di­li­gence)  

Pressekontakt 

Hen­ning Mar­bur­ger 
Eb­ner Stolz 
Holz­markt 1 
50676 Köln 
Tel. +49 221 20643-628 
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de 

 Unternehmenskontakt 

Joa­chim Hau
Eb­ner Stolz  
Ridler­straße 57 
80339 München 
Tel. +49 89 549018-251
joa­chim.hau@eb­ner­stolz.de 

Über Ebner Stolz 

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen. 

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten. 

nach oben