de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät BitStone Capital bei der Beteiligung an Aeditive

  • Start-up Aedi­tive lie­fert ro­bo­ti­sche Fer­ti­gungs­an­la­gen und cloud-ba­sierte Pla­nungs­soft­ware für die Bau­in­dus­trie
  • BitS­tone Ca­pi­tal stellt ge­mein­sam mit wei­te­ren Ka­pi­tal­ge­bern im Rah­men ei­ner Seed-Fi­nan­zie­rung EUR 6 Mio. zur Verfügung
  • Eb­ner Stolz hat BitS­tone Ca­pi­tal mit um­fas­sen­der recht­li­cher Be­ra­tung un­terstützt

Köln, 14. Juni 2021 - Eb­ner Stolz hat den Ven­ture Ca­pi­tal In­ves­tor BitS­tone Ca­pi­tal bei der Be­tei­li­gung an dem Ham­bur­ger Start-up Aedi­tive im Rah­men ei­ner Seed-Fi­nan­zie­rungs­runde recht­lich be­ra­ten.

BitS­tone Ca­pi­tal ist ein in­ter­na­tio­nal ope­rie­ren­der Ven­ture Ca­pi­tal In­ves­tor und Com­pany Buil­der, der ge­zielt in­no­va­tive di­gi­tale bau- und im­mo­bi­li­en­wirt­schaft­li­che Ge­schäfts­mo­delle ent­wi­ckelt. Über die Fi­nan­zie­rung hin­aus ka­ta­ly­siert BitS­tone Ca­pi­tal das Wachs­tum sei­ner PropTech- und Con­struc­tionTech-Be­tei­li­gungs­un­ter­neh­men mit sei­nem weit­rei­chen­den Netz­werk, ein­zig­ar­ti­ger Bran­chen­ex­per­tise und spe­zi­fi­schem Know-how im Be­reich neuer Tech­no­lo­gien.

Aedi­tive ist ein 2019 gegründe­tes Hoch­tech­no­lo­gie-Start-up mit Sitz in Nor­der­stedt bei Ham­burg. Das Start-up di­gi­ta­li­siert mit ro­bo­ti­schen 3D-Drucklösun­gen die Bau­in­dus­trie und adres­siert so Fachkräfte­man­gel und Nach­hal­tig­keit. Durch schlüssel­fer­tige und in­te­grierte Lösun­gen ermöglicht Aedi­tive die­sen Tech­no­lo­gie­sprung al­len be­ton­ver­ar­bei­ten­den Un­ter­neh­men – un­abhängig von ih­rer heu­ti­gen Tech­no­lo­gie­kom­pe­tenz.

Mit dem Ka­pi­tal aus der Seed-Fi­nan­zie­rungs­runde in Höhe von EUR 6 Mio., das ne­ben dem Lead In­ves­tor BitS­tone Ca­pi­tal von wei­te­ren Ven­ture Ca­pi­tal-Fir­men und Busi­ness An­gels so­wie dem stra­te­gi­schen In­ves­tor Glatt­haar Hol­ding be­reit­ge­stellt wird, will Aedi­tive die Ver­mark­tung sei­ner Tech­no­lo­gie wei­ter vor­an­trei­ben.

Eb­ner Stolz über­nahm für BitS­tone Ca­pi­tal die recht­li­che Be­glei­tung der Trans­ak­tion.

Team Eb­ner Stolz: Dr. Da­niel Kau­ten­bur­ger-Behr (Part­ner, Cor­po­rate/M&A, Fe­derführung), Sa­rah Un­ge­rechts (Se­nior As­so­ciate), Cal­vin Bo­the (As­so­ciate, beide Cor­po­rate/M&A), Dr. Björn Schal­lock (Part­ner), Phil­ipp M. Kühn (Coun­sel), Nancy Huynh (alle IT-Recht/Da­ten­schutz)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Dr. Da­niel Kau­ten­bur­ger-Behr
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 711 20643-121
da­niel.kau­ten­bur­ger-behr@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben