de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Photonics Systems Group beim Kauf der LS Laser Systems GmbH

  • Die Pho­to­nics Sys­tems Group, eine Port­fo­lio-Gesell­schaft von CGS, über­nimmt die LS Laser Sys­tems GmbH
  • Die LS Laser Sys­tems GmbH ist als inno­va­ti­ves Unter­neh­men spe­zia­li­siert auf kun­den­spe­zi­fi­sche Laser­sys­teme
  • Ebner Stolz berät käu­fer­sei­tig bei Finan­cial und Tax Due Dili­gence

Mün­chen, 31. Januar 2019 - Die Wirt­schafts­prü­fungs- und Steu­er­be­ra­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat die Pho­to­nics Sys­tems Group, mit Sitz in Krail­ling, beim Erwerb der LS Laser Sys­tems GmbH im Rah­men der Finan­cial und Tax Due Dili­gence bera­ten.

Die Pho­to­nics Sys­tems Group ist füh­r­end im Bereich der Laser­mi­kro­ma­te­rial­be­ar­bei­tung und gehört seit ver­gan­ge­nem Jahr zum Port­fo­lio der von der CGS Mana­ge­ment AG ver­wal­te­ten Gesell­schaf­ten. Die CGS Mana­ge­ment AG ist eine in der Schweiz ansäs­sige Betei­li­gungs­ge­sell­schaft, die vor­ran­gig in kleine bis mitt­lere Indu­s­trie­grup­pen gemäß einer Buy-and-Build-Stra­te­gie inves­tiert. Seit der Unter­neh­mens­grün­dung 1995 hat die CGS Mana­ge­ment AG in 34 Ein­zel­ge­sell­schaf­ten inves­tiert, die zu 13 ver­schie­de­nen Indu­s­trie­grup­pen geformt und von denen fünf erfolg­reich ver­äu­ßert wur­den.

Die LS Laser Sys­tems GmbH, mit Haupt­sitz in Mün­chen, ist ein mit­tel­stän­di­sches Unter­neh­men mit 25 Jah­ren Exper­tise im Bereich des Laser­trim­men und -beschrif­ten sowie der Mikro­be­ar­bei­tung, mit denen die Geschäfts­be­rei­che Hal­b­lei­ter­in­du­s­trie und Auto­mo­tive bedi­ent wer­den. Die LS Laser Sys­tems GmbH zeich­net sich durch eine hohe Fle­xi­bi­li­tät und ein damit ein­her­ge­hen­des hohes Ent­wick­lungs­po­ten­zial aus. Das Unter­neh­men ist dar­auf spe­zia­li­siert inno­va­tive Lösun­gen zu kre­ie­ren, um die kun­den- und bedarfs­spe­zi­fi­schen Anfor­de­run­gen zu bedie­nen.

Im Rah­men des Erwerbs der LS Laser Sys­tems GmbH hat Ebner Stolz die Pho­to­nics Sys­tems Group bei der Finan­cial und Tax Due Dili­gence bera­ten.

Team Ebner Stolz: Claus Buh­mann (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Cor­po­rate Finance, Lei­tung Finan­cial Due Dili­gence), Maxi­mi­lian Mang und Chri­s­to­pher Mahlo (beide Finan­cial Due Dili­gence) sowie Alex­an­der Euch­ner (Part­ner M&A Tax, Lei­tung Tax Due Dili­gence) und Janine Oster­tag (Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Claus Buh­mann
Ebner Stolz
Rid­ler­straße 57
80339 Mün­chen
Tel.  +49 89 549018-251
claus.buh­man­n@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Euch­ner
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1575
alex­an­der.euch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.400 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Län­dern mit mehr als 650 Büros ver­t­re­ten.

nach oben