deen
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz berät PARAGON PARTNERS beim Neuengagement CHICCO DI CAFFÈ

  • PARA­GON PART­NERS führt gemein­sam mit den bis­he­ri­gen geschäfts­füh­r­en­den Gesell­schaf­tern das ope­ra­tive Geschäft der CHICCO DI CAFFÈ wei­ter
  • PARA­GON PART­NERS beab­sich­tigt CHICCO DI CAFFÈ, neben dem bereit­ge­s­tell­ten Kapi­tal, auch lang­fris­tig mit sei­ner Erfah­rung in der Wei­ter­ent­wick­lung von mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men aktiv zur Seite zu ste­hen
  • Ebner Stolz unter­stützte bei der Finan­cial und Tax Due Dili­gence

Mün­chen, 26. Januar 2017 - Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat das inha­ber­ge­führte Münch­ner Pri­vate Equity Unter­neh­men PARA­GON PART­NERS im Zuge des Anteil­ser­werbs an der CHICCO DI CAFFÈ-Gruppe bera­ten.
 
Dabei unter­stützte Ebner Stolz sowohl bei der Finan­cial Due Dili­gence als auch der Tax Due Dili­gence.

CHICCO DI CAFFÈ ver­steht sich als Cate­ring-Spe­zia­list, der höchs­ten Kaf­fee­ge­nuss direkt in die Gemein­schafts­verpf­le­gung von Unter­neh­men bringt. Gegrün­det 2003, bet­reibt das Unter­neh­men heute über 100 Kaf­fee­bars mit mehr als 300 Mit­ar­bei­tern deut­sch­land­weit. Damit ist CHICCO DI CAFFÈ einer der füh­r­en­den deut­schen Anbie­ter von betrieb­lich inte­grier­ten Kaf­fee­bars in Deut­sch­land.
 
Team Ebner Stolz:
Claus Buh­mann (Gesamt­pro­jekt­lei­tung Ebner Stolz), Alex­an­der Sim­bür­ger (Lei­tung Finan­cial Due Dili­gence) und Alex­an­der Euch­ner (Lei­tung Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Claus Buh­mann
Ebner Stolz
Arnulf­straße 27
80335 Mün­chen
Tel. +49 89 549018-251
claus.buh­man­n@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Cor­po­rate Finance, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Der Bereich Cor­po­rate Finance stellt dabei mit rund 100 Mit­ar­bei­tern einen zen­tra­len Bereich von Ebner Stolz dar, der sich vor allem durch eine markt­füh­r­ende Stel­lung im mit­tel­stän­di­schen Trans­ak­ti­ons­markt aus­zeich­net. Neben mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men unter­stützt das Ebner Stolz Cor­po­rate Finance Team auch eine Viel­zahl and Pri­vate Equity Unter­neh­men sowie Family Offices bei natio­na­len und inter­na­tio­na­len Trans­ak­tio­nen. Län­der­über­g­rei­fende Trans­ak­ti­ons­un­ter­stüt­zung führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 560 Büros ver­t­re­ten.

nach oben