de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät Fidelium Partners bei der Übernahme des Lenkungs- und Getriebepumpengeschäfts von Bosch Automotive Steering

  • Fi­de­lium Part­ners plant die Über­nahme des Ge­schäfts mit Len­kungs- und Ge­trie­be­pum­pen von Bosch Au­to­mo­tive Stee­ring.
  • Fi­de­lium Part­ners wei­tet durch die Ak­qui­si­tion seine Wachs­tums­chan­cen in der Zu­lie­fer­bran­che aus.
  • Eb­ner Stolz hat die Trans­ak­tion mit ei­ner Tax Due Di­li­gence be­glei­tet so­wie zur steu­er­li­chen Struk­tu­rie­rung und steu­er­li­chen As­pek­ten des Kauf­ver­tra­ges be­ra­ten.

Stutt­gart, 03. Mai 2021 - Die Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz hat Fi­de­lium Part­ners bei der ge­plan­ten Über­nahme des Ge­schäftes mit Len­kungs- und Ge­trie­be­pum­pen von Bosch Au­to­mo­tive Stee­ring steu­er­lich be­ra­ten.

Fi­de­lium ist eine in­ter­na­tio­nal aus­ge­rich­tete Pri­vate Equity Ge­sell­schaft und ver­wal­tet einen ka­pi­tal­star­ken Fonds deut­scher Un­ter­neh­mer­fa­mi­lien. Ein lang­fris­ti­ges Fonds­vermögen von EUR 103 Mio. steht für die Ak­quise von Un­ter­neh­men, Fol­gein­ves­ti­tio­nen und Zukäufen zur Verfügung.

Das Pum­pen­ge­schäft von Bosch Au­to­mo­tive Stee­ring um­fasst die Ent­wick­lung, die Pro­duk­tion und den Ver­trieb von Len­kungs­pum­pen für PKW- und NKW-An­wen­dun­gen so­wie von Ge­trie­be­pum­pen. Welt­weit um­fasst der Be­reich rund 900 Mit­ar­bei­ter, da­von knapp 600 in Deutsch­land. Bosch Au­to­mo­tive Stee­ring hatte im Som­mer 2019 verkündet, das Pum­pen­ge­schäft neu aus­zu­rich­ten und einen Käufer zu su­chen.

Eb­ner Stolz be­glei­tete die steu­er­li­chen As­pekte der Trans­ak­tion mit ei­ner Tax Due Di­li­gence und hat auf die­ser Ba­sis die Durchführung der Trans­ak­tion struk­tu­riert. Zu­dem hat Eb­ner Stolz zu steu­er­li­chen As­pek­ten des Kauf­ver­tra­ges be­ra­ten.

Team Eb­ner Stolz: Alex­an­der Eu­ch­ner (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, M&A Tax), Dr. To­bias Weiss (Se­nior Ma­na­ger, M&A Tax)

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-628
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Alex­an­der Eu­ch­ner
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1575
alex­an­der.eu­ch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben