de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät das Münchner Family Office Emendo Partners bei der Übernahme der Nils Holger Moormann GmbH

  • Emendo er­wirbt den Möbel­de­si­gner und -her­stel­ler Nils Hol­ger Moor­mann GmbH im Rah­men ei­ner Nach­fol­ge­re­ge­lung
  • Das Un­ter­neh­men in­klu­sive des be­kann­ten Gäste­hau­ses „berge“ wer­den im Sinne des Fir­mengründers wei­ter­geführt
  • Eb­ner Stolz be­glei­tete die Trans­ak­tion im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence und un­terstützte die Ver­hand­lung des Kauf­ver­trags
München, 14. Ok­to­ber 2020 - Eb­ner Stolz hat die Emendo Part­ners GmbH (Emendo) beim vollständi­gen Er­werb der Nils Hol­ger Moor­mann GmbH (NHM) mit Sitz in Aschau im Chiem­gau im Rah­men ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence so­wie bei der Ver­hand­lung des Kauf­ver­trags un­terstützt.

Das Fa­mily Of­fice Emendo Part­ners GmbH mit Sitz in München über­nimmt kleine bis mit­telständi­sche Un­ter­neh­men mit feh­len­den in­ter­nen Nach­fol­ge­per­spek­ti­ven oder Un­ter­neh­men in Um­bruch­pha­sen. Die Ge­sell­schaft in­ves­tiert ei­ge­nes Ka­pi­tal und bringt als nach­hal­tig ori­en­tier­ter Part­ner ihre Er­fah­rung und Ex­per­tise im ope­ra­ti­ven Ma­nage­ment lang­fris­tig und persönlich ein.

Die Nils Hol­ger Moor­mann GmbH ist ein deut­scher Möbel­de­si­gner und -her­stel­ler, der ei­gene Entwürfe ebenso wie Pro­jekte ex­ter­ner De­si­gner rea­li­siert. Da­bei ste­hen bei al­len Möbeln die Funk­tio­na­lität, eine re­du­zierte For­men­spra­che so­wie die re­gio­nale Pro­duk­tion im Vor­der­grund. Zahl­rei­che Aus­zeich­nun­gen und großes An­se­hen prägen die rei­che His­to­rie die­ser bis­lang in­ha­ber­geführ­ten De­si­gnikone.

Mit dem Ver­kauf der NHM GmbH lei­tet Nils Hol­ger Moor­mann seine Nach­folge ein. Alle wich­ti­gen Ko­or­di­na­ten wie Mit­ar­bei­ter, Han­dels­part­ner, lo­kale Pro­duk­tion aber auch die Mar­ken­po­si­tio­nie­rung und der Stand­ort in Aschau im Chiem­gau mit­samt Lo­gis­tik­zen­trum so­wie das eben­falls zum Un­ter­neh­men gehörende Gäste­haus „berge“ wer­den bei­be­hal­ten und un­ter der Phi­lo­so­phie des Fir­mengründers fort­geführt.

Eb­ner Stolz be­glei­tete die Emendo Part­ners GmbH bei der Trans­ak­tion mit ei­ner Fi­nan­cial Due Di­li­gence und un­terstützte das Un­ter­neh­men bei der Ver­hand­lung des Kauf­ver­tra­ges.

Team Eb­ner Stolz: Joa­chim Hau (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner, Fi­nan­cial Due Di­li­gence) so­wie Mar­kus Schna­bel (Pro­jekt­lei­tung, Fi­nan­cial Due Di­li­gence).

Pressekontakt

Isa­bell Ze­melka
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1500
isa­bell.ze­melka@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Joa­chim Hau
Eb­ner Stolz
Ridler­straße 57
80339 München
Tel.  +49 89 549018-251
joa­chim.hau@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.700 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche
In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 720 Büros ver­tre­ten.

nach oben