de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz begleitet Sanierungsverfahren von Sport Voswinkel

  • Gläubi­ger­ver­samm­lung stimmt In­sol­venz­plan ein­stim­mig zu
  • In­sol­venz­ge­richt Dort­mund bestätigt In­sol­venz­plan
  • Aus­schüttung ei­ner deut­lich über­durch­schnitt­li­chen Quote an Gläubi­ger
  • Be­glei­tung des Sa­nie­rungs­ver­fah­rens durch mul­ti­dis­zi­plinäres Re­struk­tu­rie­rungs­team von Eb­ner Stolz

Köln, 8. Ok­to­ber 2019 - In Ko­ope­ra­tion mit der Kanz­lei FIN­KEN­HOF Rechts­anwälte hat die Wirt­schaftsprüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaft Eb­ner Stolz das Sa­nie­rungs­ver­fah­ren der Sport Vos­win­kel GmbH & Co. KG mit einem mul­ti­dis­zi­plinären Re­struk­tu­rie­rungs­team be­glei­tet.

Sport Vos­win­kel hat sich in einem In­sol­venz­plan­ver­fah­ren sa­niert. Als größtes Mit­glied der IN­TER­SPORT Deutsch­land eG, der größten Han­dels­kette im deut­schen Sport­fach­han­del, hatte das Un­ter­neh­men am 24.4.2019 An­trag auf Eröff­nung ei­nes Schutz­schirm­ver­fah­rens ge­stellt. Vor die­sem Schutz­schirm­ver­fah­ren wa­ren bei Sport Vos­win­kel rund 1.250 Mit­ar­bei­ter in 74 Fi­lia­len be­schäftigt.

Nun wurde der In­sol­venz­plan im Erörte­rungs- und Ab­stim­mungs­ter­min am 30.9.2019 ein­stim­mig durch die Gläubi­ger an­ge­nom­men. Da­mit kann das In­sol­venz­plan­ver­fah­ren ge­nutzt wer­den, um die Trans­for­ma­tion des Un­ter­neh­mens vor­an­zu­trei­ben und den fi­lia­li­sier­ten Sport­ein­zelhänd­ler zu­kunfts­si­cher auf­zu­stel­len. In die­sem Zu­sam­men­hang müssen 20 Fi­lia­len ge­schlos­sen wer­den. Gleich­zei­tig können je­doch rund 950 Ar­beitsplätze er­hal­ten wer­den. An die Gläubi­ger wird durch den In­sol­venz­plan zu­dem eine deut­lich über­durch­schnitt­li­che Quote aus­ge­zahlt.

Sport Vos­win­kel wurde im Rah­men des Sa­nie­rungs­ver­fah­rens durch ein mul­ti­dis­zi­plinäres Re­struk­tu­rie­rungs­team von Eb­ner Stolz, be­ste­hend aus Rechts­anwälten, Sa­nie­rungs­be­ra­tern und wei­te­ren Dis­zi­pli­nen, be­glei­tet. Eb­ner Stolz hat bei Er­stel­lung und Ver­hand­lung des In­sol­venz­plans, der kaufmänni­schen Re­struk­tu­rie­rung so­wie im In­sol­ven­zar­beits­recht und Steu­er­recht be­ra­ten.

Die Ei­gen­ver­wal­tung wurde von der Kanz­lei FIN­KEN­HOF Rechts­anwälte be­ra­ten, des­sen Part­ner Dr. Lo­renzo Matt­haei zum Ge­ne­ral­be­vollmäch­tig­ten be­stellt wor­den ist. Als Sach­wal­ter wurde der er­fah­rene In­sol­venz­recht­ler Dr. Chris­toph Schulte-Kaubrügger von White & Case be­stellt.

Team Eb­ner Stolz: Jan Hen­drik Groß (Part­ner Re­struk­tu­rie­rung), Dr. Cars­ten Na­gel (Part­ner ope­ra­tive und kaufmänni­sche Sa­nie­rungs­be­ra­tung), Tho­mas Her­zo­gen­rath (Part­ner Steu­ern), Dr. Han­nah Krings (Ar­beits­recht) so­wie Mi­chael Schnei­der (Ope­ra­tive und kaufmänni­sche Sa­nie­rungs­be­ra­tung) und Ca­ro­lin Jung­claus (Re­struk­tu­rie­rung)

Pressekontakt

Dr. Ul­rike Höreth
Eb­ner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ul­rike.hoereth@eb­ner­stolz.de

Unternehmenskontakt

Jan Hen­drik Groß
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1
50676 Köln
Tel.  +49 221 20643-615
jan.gross@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.500 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen.

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 700 Büros ver­tre­ten.

nach oben