de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz baut mit Partnerin Prof. Dr. Bettina Thormann die Beratung kapitalmarktorientierter Unternehmen aus

  • Spe­zia­lis­tin für Rech­nungs­le­gung nach IFRS und En­force­ment-Ver­fah­ren verstärkt Eb­ner Stolz ab 1 März 2022 
  • Vor­be­rei­tung und Be­glei­tung ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ter Un­ter­neh­men in En­force­ment-Ver­fah­ren zu­neh­mend nach­ge­fragt 
  • Eb­ner Stolz setzt Wachs­tums­kurs in Ab­schlussprüfung und prüfungs­na­her Be­ra­tung (Non-Au­dit-Ser­vices) ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ter Un­ter­neh­men kon­se­quent fort  

Ham­burg, 1. März 2022 - Eb­ner Stolz ge­winnt mit Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann zum 1. März 2022 eine der pro­fi­lier­tes­ten Ex­per­tin­nen für Kon­troll­ver­fah­ren (En­force­ment) in Deutsch­land als neue Part­ne­rin.  

Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann ist Wirt­schaftsprüfe­rin und Steu­er­be­ra­te­rin. Sie ist aus­ge­wie­sene Spe­zia­lis­tin in al­len Fra­gen der Rech­nungs­le­gung nach IFRS so­wie Ex­per­tin für Kon­troll­ver­fah­ren (En­force­ment). Bis zum 31. De­zem­ber 2021 war Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann Vi­zepräsi­den­tin der Deut­schen Prüfstelle für Rech­nungs­le­gung e.V. (DPR) und in die­ser Funk­tion maßgeb­lich für die Über­wa­chung der Rech­nungs­le­gung ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ter Un­ter­neh­men in Deutsch­land so­wie für die Durchführung ei­ner Viel­zahl von En­force­ment-Ver­fah­ren ver­ant­wort­lich.

Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann lehrte nach meh­re­ren Jah­ren in ei­ner in­ter­na­tio­na­len Wirt­schaftsprüfungs­ge­sell­schaft von 1996 bis 2009 als Pro­fes­so­rin für Be­trieb­li­che Steu­er­lehre und Un­ter­neh­mensprüfung an der Fach­hoch­schule Bie­le­feld. Seit 2013 be­sitzt sie einen Lehr­auf­trag für Kon­zern­rech­nungs­le­gung an der Uni­ver­sität Pots­dam. Darüber hin­aus ist sie Mit­her­aus­ge­be­rin des Beck'schen Hand­buchs der Rech­nungs­le­gung.

Flo­rian Riedl, Part­ner bei Eb­ner Stolz in Ham­burg, erklärt: „Eb­ner Stolz ist in den letz­ten Jah­ren mit zahl­rei­chen Prüfungs- und Be­ra­tungs­man­da­ten ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ter Un­ter­neh­men ge­wach­sen. Die­sen Weg möch­ten wir mit dem kon­se­quen­ten Aus­bau un­se­rer Ka­pi­tal­markt­ex­per­tise fort­set­zen, ins­be­son­dere mit Blick auf die geänder­ten Rah­men­be­din­gen durch das Fi­nanz­markt­in­te­gritätsstärkungs­ge­setz. In des­sen Folge wird die Vor­be­rei­tung und Be­glei­tung et­wai­ger En­force­ment-Ver­fah­ren bei der Aus­schrei­bung von Prüfungs­aufträgen ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ter Un­ter­neh­men zu­neh­mend nach­ge­fragt. Wir sind des­halb sehr glück­lich, dass wir mit Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann eine aus­ge­wie­sene Ex­per­tin für die­sen Be­reich ge­win­nen konn­ten.“ 

„Die zu­neh­mende Kom­ple­xität der Ge­schäfts­vorfälle und der Stan­dards für die Fi­nanz- und die Nach­hal­tig­keits­be­richt­er­stat­tung stel­len im­mer höhere An­for­de­run­gen an Vor­stand, Auf­sichts­rat und Ab­schlussprüfer ei­nes ka­pi­tal­markt­ori­en­tier­ten Un­ter­neh­mens. Hinzu kom­men neue re­gu­la­to­ri­sche Vor­ga­ben durch das Fi­nanz­markt­in­te­gritätsstärkungs­ge­setz. Ich freue mich sehr dar­auf, Eb­ner Stolz mit mei­ner langjähri­gen Pra­xis­er­fah­rung und -ex­per­tise zu un­terstützen und Un­ter­neh­men bei der Bewälti­gung der an­ste­hen­den Her­aus­for­de­run­gen, vor al­lem auch präven­tiv, zu be­glei­ten“, sagt Prof. Dr. Bet­tina Thor­mann. 

Pressekontakt

Hen­ning Mar­bur­ger
Eb­ner Stolz
Holz­markt 1 
50676 Köln 
Tel. +49 221 20643-628 
hen­ning.mar­bur­ger@eb­ner­stolz.de 

Unternehmenskontakt 

Flo­rian Riedl 
Eb­ner Stolz 
Lud­wig-Er­hard-Straße 1 
20459 Ham­burg 
Tel. +49 40 37097-186
flo­rian.riedl@eb­ner­stolz.de 

Über Ebner Stolz 

Eb­ner Stolz ist eine der größten un­abhängi­gen mit­telständi­schen Prüfungs- und Be­ra­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deutsch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Un­ter­neh­men verfügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Er­fah­rung in Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Un­ter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten 1.800 Mit­ar­bei­ter in dem für sie ty­pi­schen mul­ti­dis­zi­plinären An­satz in al­len we­sent­li­chen deut­schen Großstädten und Wirt­schafts­zen­tren an. Als Marktführer im Mit­tel­stand be­treut das Un­ter­neh­men über­wie­gend mit­telständi­sche  In­dus­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men al­ler Bran­chen und Größenord­nun­gen. 

Länderüberg­rei­fende Prüfungs- und Be­ra­tungs­aufträge führt Eb­ner Stolz zu­sam­men mit Part­nern von Ne­xia In­ter­na­tio­nal durch, welt­weit ei­nes der zehn größten Netz­werke von Be­ra­tungs- und Wirt­schaftsprüfungs­un­ter­neh­men. Eb­ner Stolz ist über Ne­xia in über 120 Ländern mit mehr als 750 Büros ver­tre­ten. 

nach oben