de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Die Firma erhalten und Gutes tun

Süddeutsche Zeitung

Fehlt ein ge­eig­ne­ter Nach­fol­ger, den­ken Un­ter­neh­mer häufig über eine Stif­tung nach. Die kann hel­fen, die Zu­kunft der Firma und die Ver­sor­gung der An­gehöri­gen zu si­chern.

"Grundsätz­lich eig­nen sich Stif­tun­gen gut für die Nach­fol­ge­re­ge­lung, weil sie dem Le­bens­werk Ewig­keits­cha­rak­ter ver­lei­hen können", sagt Jörg Sauer, An­walt und Steu­er­be­ra­ter bei der So­zietät Eb­ner Stolz.

Le­sen Sie hier den vollständi­gen Ar­ti­kel: Die Firma er­hal­ten und Gu­tes tun

nach oben