de en
Nexia Ebner Stolz

International

Die besten Wünsche zum Jahr der Maus

Zum chi­ne­si­schen Jahr der Maus wünschen wir vom Eb­ner Stolz China Desk Ih­nen und Ih­ren Fa­mi­lien Glück, Ge­sund­heit und gu­tes Ge­lin­gen für all Ihre Vor­ha­ben.

Hin­ter uns liegt ein be­weg­tes Jahr, so­wohl in der tägli­chen Ar­beit mit un­se­ren Man­dan­ten des China Desk als auch der äußeren Rah­men­be­din­gun­gen. Schien lange Zeit keine Wende im Han­dels­kon­flikt zwi­schen den USA und China in Sicht, so stim­men nun die Nach­rich­ten über das jüngst un­ter­zeich­nete Teil­ab­kom­men zu­ver­sicht­lich. Po­si­tiv auf­ge­nom­men wur­den zu­dem Be­stre­bun­gen, die chi­ne­si­sche Wirt­schaft wei­ter zu li­be­ra­li­sie­ren, wie bei­spiels­weise durch die Um­set­zung ent­spre­chen­der Maßnah­men in der Fi­nanz­dienst­leis­tungs­bran­che oder die an­gekündigte Sen­kung der chi­ne­si­schen Im­portzölle auf zahl­rei­che in­ter­na­tio­nale Pro­dukte. Dem ge­genüber ste­hen Mel­dun­gen über das mo­de­ra­tere Wirt­schafts­wachs­tum und die höhere Staats­ver­schul­dung. Un­ge­ach­tet des­sen möch­ten wir je­doch die Chan­cen, die sich aus der Zu­sam­men­ar­beit zwi­schen Deutsch­land und China als enge Part­ner er­ge­ben, stärker ge­wich­ten als et­waige Ri­si­ken. Das im in­ter­na­tio­na­len Ver­gleich nach wie vor sehr starke chi­ne­si­sche Wirt­schafts­wachs­tum, die Größe der je­wei­li­gen Märkte und die Viel­zahl an Ko­ope­ra­ti­onsmöglich­kei­ten un­ter­mau­ern diese Ein­schätzung.

Die besten Wünsche zum Jahr der Maus© Adobe Stock

In un­se­rer tägli­chen Ar­beit rund um die deut­sch-chi­ne­si­schen Zu­sam­men­ar­beit zeigt sich, dass un­sere Man­dan­ten diese Po­ten­ziale ebenso er­ken­nen. Wir freuen uns da­her, dass wir Sie auch im ver­gan­ge­nen Jahr in vielfälti­gen Pro­jek­ten bei der Er­rei­chung Ih­rer Ziele un­terstützen konn­ten. Aus ver­schie­de­nen Trans­ak­tio­nen mit chi­ne­si­schen Man­dan­ten wäre so zum Bei­spiel die Be­treu­ung des Er­werbs der Ma­trat­zen Con­cord Gruppe zu nen­nen. Da­ne­ben be­sit­zen als Folge der An­zahl an Er­wer­ben eu­ropäischer Un­ter­neh­men durch chi­ne­si­sche In­ves­to­ren in den letz­ten Jah­ren un­sere Be­stands­man­date in der Ab­schlussprüfung und die Be­ra­tung deut­scher Toch­ter­ge­sell­schaf­ten chi­ne­si­scher Kon­zerne einen ho­hen Stel­len­wert.

Um un­se­rem An­spruch ei­ner qua­li­ta­tiv her­vor­ra­gen­den und um­fas­sen­den Be­treu­ung un­se­rer Man­dan­ten ge­recht zu wer­den, stand der Kurs des Eb­ner Stolz China Desk auch wei­ter­hin auf Wachs­tum. Be­reits in un­se­rem letztjähri­gen Neu­jahrs­gruß konn­ten wir von un­se­rer Ge­schäfts­aus­wei­tung mit ei­ge­nen Büros in Shang­hai und Pe­king be­rich­ten, von wo aus wir ins­be­son­dere die An­lie­gen deut­scher Un­ter­neh­men in China be­die­nen. Wir sind sehr stolz auf die zahl­rei­chen Pro­jekte, die wir im ver­gan­ge­nen Jahr in die­ser Auf­stel­lung ge­mein­sam mit Ih­nen um­set­zen konn­ten und freuen uns über die er­folg­rei­che Ent­wick­lung die­ser Stand­orte. So wa­ren bei­spiels­weise un­sere Kol­le­gen in China bei der Über­nahme der Scheu­gen­pflug AG durch At­las Copco maßgeb­lich in­vol­viert.

Um auch in Deutsch­land bestmöglich für kom­mende Pro­jekte qua­li­fi­ziert zu sein, können wir Sie künf­tig mit einem fach­lich noch di­ver­si­fi­zier­te­ren Team bei Ih­ren An­lie­gen un­terstützen. Durch eine per­so­nelle Er­wei­te­rung un­se­res inländi­schen China Desk sind wir nicht nur in den Be­rei­chen Wirt­schaftsprüfung, Steu­er­be­ra­tung und Cor­po­rate Fi­nance gestärkt, son­dern können un­se­ren chi­ne­si­schen Man­dan­ten auch in der recht­li­chen Be­ra­tung kom­pe­tent zur Seite ste­hen. Wir freuen uns, Sie in Shang­hai seit An­fang des Jah­res 2020 in neuen Büroräumen begrüßen zu können. Sie fin­den uns nun un­ter fol­gen­der Adresse:

Eb­ner Stolz Neu­mann Wu
Unit 1706, Si­nar Mas Plaza
Dong Da Ming Road No.501
200080 Shang­hai

Mit un­se­rem hoch­mo­ti­vier­ten Team freuen wir uns dar­auf, Sie bei Ih­ren deut­sch-chi­ne­si­schen Pro­jek­ten zu un­terstützen - kon­se­quent, ziel­stre­big und mit ei­ner großen Por­tion Tat­kraft - ganz im Sinne der Ei­gen­schaf­ten der chi­ne­si­schen Maus.

nach oben