deen
Nexia Ebner Stolz

Bavaria Studios verkaufen Cine-Mobil

  • Cine-Mobil ist wieder unabhängiger Anbieter am Markt
  • Geschäftsanteile gehen komplett auf den Geschäftsführer sowie die LEO Familienholding über

München, 8. Februar 2017 – Die Bavaria Studios haben das Dienstleistungsunternehmen Cine-Mobil GmbH an den Geschäftsführer Jörg Baumgart sowie die Münchner LEO Familienholding veräußert.
 
Zu den Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Cine-Mobil, Verleiher von Kamera-, Licht- und Bühnentechnik sowie von Fahrzeugen und Generatoren, wird damit wieder unabhängiger Anbieter im Markt. Der aktuelle Geschäftsführer, Jörg Baumgart, wird, wie bereits in den Jahren 1999 bis 2005, geschäftsführender Gesellschafter.
 
Jörg Baumgart, geschäftsführender Gesellschafter Cine-Mobil: „Wir können stolz sein auf die Entwicklung der Cine-Mobil in den vergangenen Jahren. Sie war geprägt sowohl von einer erfolgreichen und vertrauensvollen Zusammenarbeit sowohl mit der Bavaria als auch mit einer Vielzahl anderer Produktionsunternehmen. Mit Blick auf die Zukunft möchten wir die Cine-Mobil als unabhängiges und inhabergeführtes Unternehmen noch nachhaltiger am Markt etablieren. Wir werden uns sehr kundenorientiert ausrichten sowie unsere Standorte im In- und Ausland systematisch ausbauen.“
 
Achim Rohnke, Geschäftsführer Bavaria Film und Bavaria Studios: „Wir haben die Cine-Mobil in den vergangenen elf Jahren zu einem bundesweit erfolgreichen Service-Unternehmen entwickelt. Die Bavaria Studios Gruppe wird sich jedoch künftig auf ihr Kerngeschäft des Studiobetriebs und der Postproduktion fokussieren, und deshalb nun die Cine-Mobil in die Hände von langfristig orientierten Investoren übergeben.“
 
Ebner Stolz unterstützte die LEO Familienholding in dieser Transaktion sowohl in rechtlicher als auch in steuerlicher Hinsicht bei Due Diligence, Strukturierung sowie bei Vertragsverhandlung und -gestaltung.
 
Team Ebner Stolz: Dr. Roderich Fischer (Partner, Legal M&A), Alexander Euchner (Partner, Steuern), Dr. Ronald Kagan (Counsel, Legal M&A)

Pressekontakt Ebner Stolz

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoereth@ebnerstolz.de

Unternehmenskontakt Ebner Stolz

Dr. Roderich Fischer
Ebner Stolz
Kronenstraße 30
70174 Stuttgart
Tel.  +49 711 2049-1841
roderich.fischer@ebnerstolz.de

Pressekontakt Bavaria Film GmbH

Dr. Sebastian Feuß
Unternehmenssprecher/Bereichsleiter Presse und Kommunikation
Bavaria Film GmbH
Tel. +49 89 6499-3900
sebastian.feuss@bavaria-film.de
 
 
Über Ebner Stolz
Ebner Stolz ist eine der größten unabhängigen mittelständischen Beratungsgesellschaften in Deutschland und gehört zu den Top Ten der Branche. Das Unternehmen verfügt über jahrzehntelange fundierte Erfahrung in Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung und Unternehmensberatung. Dieses breite Spektrum bieten über 1.200 Mitarbeiter in dem für sie typischen multidisziplinären Ansatz in allen wesentlichen deutschen Großstädten und Wirtschaftszentren an. Als Marktführer im Mittelstand betreut das Unternehmen überwiegend mittelständische Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen aller Branchen und Größenordnungen.

Länderübergreifende Prüfungs- und Beratungsaufträge führt Ebner Stolz zusammen mit Partnern von Nexia International durch, weltweit eines der zehn größten Netzwerke von Beratungs- und Wirtschaftsprüfungsunternehmen. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Ländern mit mehr als 560 Büros vertreten.



nach oben