de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Webinar Fokus Recht: Softwarebeschaffung und IT-Projektverträge - 5 typische Fallstricke

Webinare zum IT- und Wettbewerbsrecht
Webinar Fokus Recht Softwarebeschaffung und IT-Projektverträge - 5 typische Fallstricke© unsplash

Kom­pakt und prägnant stel­len wir Ih­nen in ei­ner knap­pen Stunde ak­tu­elle und re­le­vante recht­li­che The­men aus dem IT-Recht, Da­ten­schutz­recht und Wett­be­werbs­recht vor, die für Ihre prak­ti­sche Ar­beit von be­son­de­rer Be­deu­tung sind.

Softwarebeschaffung und IT-Projektverträge - 5 typische Fallstricke

Heut­zu­tage nutzt so gut wie je­des Un­ter­neh­men ver­schie­dene Soft­warelösun­gen. Oft­mals wer­den so­gar ei­gene Pro­gramme oder Apps in Auf­trag ge­ge­ben und diese für ei­gene Be­triebs­zwe­cke ge­nutzt oder an Kun­den wei­ter­ver­trie­ben.

Da­bei ist im­mer wie­der zu be­ob­ach­ten, dass die Un­ter­neh­men mit den von der An­bie­ter­seite zu­meist vor­ge­ge­be­nen Soft­ware­verträgen über­for­dert sind oder die Fall­stri­cke nicht ken­nen. Noch re­le­van­ter wir­ken sich ver­trag­li­che Versäum­nisse dann aus, wenn im Rah­men von IT-Pro­jek­ten be­triebs­re­le­vante Soft­warelösun­gen, wie z. B. ERP-Sys­teme, um­ge­stellt oder neu im­ple­men­tiert wer­den. Oft sind deut­li­che Kos­ten­stei­ge­run­gen und nicht ein­ge­hal­tene Pro­jekt­zeitpläne die Folge.

In un­se­rem Webi­nar wol­len wir Ih­nen die häufigs­ten Feh­ler und Fall­stri­cke beim Ab­schluss der­ar­ti­ger Ver­ein­ba­run­gen erläutern und Bei­spiele für sinn­volle Al­ter­na­tivlösun­gen be­nen­nen. Das Webi­nar rich­tet sich so­wohl an IT-Pro­jekt­lei­ter bzw. IT-Lei­ter, die der­ar­tige Ver­ein­ba­run­gen ver­han­deln und ab­schließen, als auch an Mit­glie­der der Un­ter­neh­mens­lei­tung bzw. CIOs.

Inhalte

  • Ty­pi­sche Pro­blem­be­rei­che in IT- und Soft­ware­verträgen
  • Top 5 der nach­tei­li­gen Klau­seln in der­ar­ti­gen Verträgen
  • Ver­mei­dung von Kos­ten­ri­si­ken und -stei­ge­run­gen durch ver­trag­li­che Re­ge­lun­gen

Das Webi­­nar wird mit GoTo­We­­bi­­nar durch­­­ge­­führt. Als Teil­­neh­­mer benö­t­i­­gen Sie ledi­g­­lich einen PC mit In­ter­­ne­t­an­­schluss. Den Ton er­hal­­ten Sie über die tele­­fo­­ni­­sche Ein­­wahl in die Kon­­fe­­renz oder über Lau­t­­sp­­re­cher. Nach der Regi­s­­trie­rung über die je­weils un­ten im Ter­­min ange­­ge­be­­nen Links wer­­den Ih­nen die Zu­gangs­­da­­ten zum je­wei­­li­­gen Webi­­nar auto­­ma­­tisch zuge­­sandt.

Ihre Fra­­gen und An­mer­kun­­gen sen­­den Sie gerne vorab an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de

Webi­nare Fokus Recht

Wei­tere Webi­nare der Reihe Fo­kus Recht fin­den Sie hier:

29. Ja­nuar 2020: Nut­zung von Fo­tos in Un­ter­neh­men – Ur­he­ber­recht und Da­ten­schutz