de en
Nexia Ebner Stolz

Veranstaltungen

Fokus Recht: Nutzung von Fotos in Unternehmen – Urheberrecht und Datenschutz

Webinare zum IT- und Wettbewerbsrecht
Webinar Fokus Recht Nutzung von Fotos in Unternehmen – Urheberrecht und Datenschutz© unsplash

Kom­pakt und prägnant stel­len wir Ih­nen in ei­ner knap­pen Stunde ak­tu­elle und re­le­vante recht­li­che The­men aus dem IT-Recht, Da­ten­schutz­recht und Wett­be­werbs­recht vor, die für Ihre prak­ti­sche Ar­beit von be­son­de­rer Be­deu­tung sind.

Nutzung von Fotos in Unternehmen – Urheberrecht und Datenschutz

Nicht nur Fo­to­gra­fen ma­chen Fo­tos: In vie­len Un­ter­neh­men kom­men Fo­to­gra­fien zur Un­ter­neh­mens­dar­stel­lung etwa auf der Web­site oder in Un­ter­neh­mens­bro­schüren zum Ein­satz. Da­bei sind das Ur­he­ber- und das Da­ten­schutz­recht drin­gend zu be­ach­ten.

Da je­des Foto ur­he­be­recht­lich ge­schützt ist, benöti­gen Un­ter­neh­men zur Spei­che­rung oder Veröff­ent­li­chung von Fo­tos Nut­zungs­rechte bzw. Li­zen­zen. Ge­rade bei der Be­auf­tra­gung freier Fo­to­gra­fen wer­den die dazu er­for­der­li­chen Li­zenz­verträge oft zu knapp for­mu­liert – oder ganz ver­ges­sen. Wir möch­ten Ih­nen in die­sem Webi­nar zei­gen, was bei dem „Ein­kauf“ von Fo­to­gra­fien zu berück­sich­ti­gen ist.

Schwer­punkt des Webi­nars wird das Da­ten­schutz­recht sein. Denn so­bald auf ei­ner Fo­to­gra­fie ein Men­sch er­kenn­bar ist, ist die Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DS­GVO) an­wend­bar. Wir zei­gen Ih­nen, in wel­chem Um­fang Ihr Un­ter­neh­men Fo­to­gra­fien auch ohne Ein­wil­li­gung der ab­ge­bil­de­ten Per­so­nen nut­zen kann - und außer­dem, ob, wann und wie Sie be­trof­fene Per­so­nen über Fo­to­auf­nah­men in­for­mie­ren müssen. Hier gibt es prag­ma­ti­sche Ansätze, die sich in der Pra­xis bewährt ha­ben.

Inhalte

  • Ur­he­ber­rechte an Fo­tos
  • Fall­stri­cke in Li­zenz­verträgen
  • Da­ten­schutz­recht­li­che Rechts­grund­la­gen für die Nut­zung von Fo­tos
  • Pra­xis­tipps zu da­ten­schutz­recht­li­chen In­for­ma­ti­ons­pflich­ten

Das Webi­­nar wird mit GoTo­We­­bi­­nar durch­­­ge­­führt. Als Teil­­neh­­mer benö­t­i­­gen Sie ledi­g­­lich einen PC mit In­ter­­ne­t­an­­schluss. Den Ton er­hal­­ten Sie über die tele­­fo­­ni­­sche Ein­­wahl in die Kon­­fe­­renz oder über Lau­t­­sp­­re­cher. Nach der Regi­s­­trie­rung über die je­weils un­ten im Ter­­min ange­­ge­be­­nen Links wer­­den Ih­nen die Zu­gangs­­da­­ten zum je­wei­­li­­gen Webi­­nar auto­­ma­­tisch zuge­­sandt.

Ihre Fra­­gen und An­mer­kun­­gen sen­­den Sie gerne vorab an: hh-ver­an­stal­tun­gen@eb­ner­stolz.de

Webi­nare Fokus Recht

Wei­tere Webi­nare der Reihe Fo­kus Recht fin­den Sie hier:

27. Fe­bruar 2020: Soft­ware­be­schaf­fung und IT-Pro­jekt­verträge - 5 ty­pi­sche Fall­stri­cke