de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz unterstützt BWK beim Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an drei Unternehmen der Kreyer-Gruppe

  • BWK erwirbt Min­der­heits­be­tei­li­gung an den auf den Han­del mit Bau­e­le­men­ten aus Glas und Edel­stahl spe­zia­li­sier­ten Unter­neh­men der Kreyer-Gruppe
  • Der ein­ge­schla­gene Wachs­tums­kurs soll mit Unter­stüt­zung der BWK fort­ge­setzt wer­den
  • Ebner Stolz beg­lei­tet Trans­ak­tion käu­fer­sei­tig in den Berei­chen Finan­cial, Tax, IT und Com­mer­cial

Düs­sel­dorf, 13. Januar 2020 - Ein mul­ti­dis­zi­p­li­när auf­ge­s­tell­tes Team der Wirt­schafts­prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat die BWK GmbH Unter­neh­mens­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft (BWK) beim Erwerb von drei Unter­neh­men der Kreyer-Gruppe bera­ten.

Die drei Unter­neh­men Gla­s­profi 24 GmbH, Pan­ther Glas Deut­sch­land GmbH sowie ETG GmbH sind auf den Han­del mit Bau­e­le­men­ten aus Glas und Edel­stahl spe­zia­li­siert. Das Pro­dukt­s­orti­ment der Unter­neh­men umfasst neben Vor­dächern, Duschab­t­ren­nun­gen und -kabi­nen, Trenn­wand-, Sicht- und Wind­schutz­sys­te­men aus Glas auch die für die Fixie­rung der Glas­e­le­mente not­wen­di­gen Beschläge und Pro­file. Die kun­den­in­di­vi­du­el­len Maßan­fer­ti­gun­gen wer­den ins­be­son­dere über das Inter­net ver­trie­ben.

Die im Jahr 1990 gegrün­dete BWK mit Sitz in Stutt­gart ist eine lang­fris­tig ori­en­tierte Kapi­tal­be­tei­li­gungs­ge­sell­schaft, die in erfolg­rei­che und wach­sende mit­tel­stän­di­sche Unter­neh­men inves­tiert. Die BWK ver­fügt über rund 300 Mil­lio­nen Euro an Inves­ti­ti­ons­mit­teln und ist aktu­ell mit rund 200 Mil­lio­nen Euro an 21 Unter­neh­men betei­ligt.

Ebner Stolz hat die BWK im Rah­men des Min­der­heit­s­er­werbs umfas­send unter­stützt, unter ande­rem mit der Durch­füh­rung von inte­grier­ten Due Dili­gence Prü­fun­gen in den Berei­chen Finan­cial, Tax, IT und Com­mer­cial. Die Trans­ak­tion wurde bereits im Oktober 2019 voll­zo­gen.

Team Ebner Stolz: Joerg Schoberth (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Finan­cial und Tax Due Dili­gence) ), Vale­rie Wach­ter und Tim Geil­ker (beide Finan­cial Due Dili­gence), Katha­rina Gan­sen (Tax Due Dili­gence), Chris­tian Wie­der (IT Due Dili­gence) sowie Mar­kus Müh­l­en­bruch (Part­ner Com­mer­cial Due Dili­gence), Hin­rich Harms und Sophie-Char­lotte Kebe­kus (beide Com­mer­cial Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt
Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de
 
Unter­neh­mens­kon­takt
Joerg Schoberth
Ebner Stolz
Am Wehr­hahn 33
40211 Düs­sel­dorf
Tel.  +49 211 91332-100
joerg.schoberth@eb­ner­stolz.de

Chris­tian Wie­der
Ebner Stolz
Am Wehr­hahn 33
40211 Düs­sel­dorf
Tel.  +49 211 91332-650
chris­tian.wie­der@eb­ner­stolz.de

Mar­kus Müh­l­en­bruch
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel. +49 711 2049-1878
mar­kus.mueh­len­bruch@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten über 1.500 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 120 Län­dern mit mehr als 700 Büros ver­t­re­ten.

nach oben