de en
Nexia Ebner Stolz

Ebner Stolz im JUVE-Ranking

Mit dem Blick aufs große Ganze, um­fas­sen­den Lösun­gen und fes­ten An­sprech­part­nern be­treut Eb­ner Stolz seine Man­dan­ten von der Wirt­schaftsprüfung über die Steuer- und Rechts­be­ra­tung bis hin zur Un­ter­neh­mens­be­ra­tung.

Im Steu­er­be­reich be­ra­ten die Ex­per­ten nicht nur, son­dern tra­gen auch zur steu­er­li­chen Mei­nungs­bil­dung bei und en­ga­gie­ren sich an Uni­ver­sitäten und Hoch­schu­len.

Ebner Stolz im JUVE-Ranking© Ebner Stolz Hamburg

Auch die­ses Jahr wurde Eb­ner Stolz von JUVE im Rah­men des JUVE Hand­buch Steu­ern 2019 be­wer­tet. Diese Pu­bli­ka­tion um­fasst Be­wer­tun­gen und Ran­kings über das Dienst­leis­tungs­an­ge­bot von steu­er­lich täti­gen Be­ra­tungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land. Zur Re­cher­che wer­den Be­ra­tungs­un­ter­neh­men per Fra­ge­bo­gen kon­tak­tiert, Man­dan­ten per Mail zu ih­ren Er­fah­run­gen be­fragt und Ge­spräche mit Be­ra­tern, Kanz­leien, Man­dan­ten und Behörden­ver­tre­tern geführt. Un­ter knapp 120 steu­er­lich täti­gen Be­ra­tungs­un­ter­neh­men in Deutsch­land hebt sich Eb­ner Stolz mit sei­nem ganz­heit­li­chen Be­ra­tungs­an­satz von den Wett­be­wer­bern ab. Un­ter den um­satzstärks­ten Steu­er­be­ra­tungs­ein­hei­ten in Deutsch­land fin­det sich Eb­ner Stolz auf Platz 9. In Punkto Um­satz­wachs­tum be­legt Eb­ner Stolz mit 10,80 Pro­zent im Ran­king so­gar Platz 3. Auf zahl­rei­chen Steu­er­rechts­ge­bie­ten sind die Be­ra­ter von Eb­ner Stolz längst führend und wer­den so­wohl von Man­dan­ten als auch von Wett­be­wer­bern ge­schätzt.

Hinweis

Ebner Stolz JUVE Kanzlei Dossier © Ebner Stolz JUVE Kanzlei Dossier

Die Ran­kings und Be­wer­tun­gen 2019 zu Eb­ner Stolz können Sie im JUVE Kanz­lei Dos­sier nach­schla­gen.

nach oben