de en
Nexia Ebner Stolz

Presse

Ebner Stolz berät PRIMEPULSE beim Erwerb des EMS-Dienstleisters ETL Elektrotechnik Lauter

  • Die Betei­li­gungs­hol­ding PRI­ME­PULSE SE hat sämt­li­che Anteile an der ETL Elek­tro­tech­nik Lau­ter GmbH erwor­ben
  • Die ETL Elek­tro­tech­nik Lau­ter GmbH ist einer der moderns­ten deut­schen EMS-Dienst­leis­ter
  • Ebner Stolz berät käu­fer­sei­tig im Rah­men der Finan­cial und Tax Due Dili­gence

Stutt­gart, 14. Januar 2019 - Die Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaft Ebner Stolz hat die Münch­ner Betei­li­gungs­hol­ding PRI­ME­PULSE SE beim Erwerb sämt­li­cher Anteile an der ETL Elek­tro­tech­nik Lau­ter GmbH, mit Sitz in Mau­er­s­tet­ten (All­gäu), im Rah­men der Finan­cial und Tax Due Dili­gence bera­ten.

Die Münch­ner PRI­ME­PULSE SE ist eine dyna­misch wach­sende Betei­li­gungs­hol­ding. Im Fokus ste­hen Betei­li­gun­gen an tech­no­lo­gie­o­ri­en­tier­ten Unter­neh­men in zukunft­s­träch­ti­gen Märk­ten. PRI­ME­PULSE ver­folgt einen lang­fris­ti­gen, wer­t­o­ri­en­tier­ten Betei­li­gungs­an­satz.

PRI­ME­PULSE hat sämt­li­che Anteile an der ETL Elek­tro­tech­nik Lau­ter GmbH (ETL), einem der moderns­ten deut­schen EMS-Dienst­leis­ter, erwor­ben. Der Voll­zug der Trans­ak­tion steht aktu­ell noch unter dem Vor­be­halt der Frei­gabe durch die zustän­di­gen Kar­tell­be­hör­den. Das Unter­neh­men ver­stärkt die Akti­vi­tä­ten des PRI­ME­PULSE-Kon­zerns im Bereich EMS. Sowohl inn­er­halb des Bereichs als auch im gesam­ten Ver­bund erge­ben sich durch die Ein­g­lie­de­rung der ETL und den Zugang zu Know-how und Res­sour­cen des leis­tungs­fähi­gen PRI­ME­PULSE-Netz­werks zahl­rei­che Syn­er­gien.

Die Dienst­leis­tungs- und Lösungs­kom­pe­tenz von ETL umfasst den gesam­ten Lebens­zy­k­lus elek­tro­ni­scher Bau­grup­pen und Geräte von der Ent­wick­lungs­un­ter­stüt­zung über das Mate­rial- und Pro­jekt­ma­na­ge­ment, die Pro­duk­tion und Logis­tik bis hin zum After-Sales-Ser­vice. Das Unter­neh­men wird wei­ter­hin gemein­sam von den bei­den Geschäfts­füh­r­ern Marc und Jür­gen Lau­ter gelei­tet.

Der Erwerb der ETL ist für die tech­no­lo­gie­o­ri­en­tierte PRI­ME­PULSE Unter­neh­mens­gruppe ein wei­te­rer kon­se­qu­en­ter Schritt im Rah­men ihrer ambi­tio­nier­ten Wachs­tums­st­ra­te­gie auf dem Weg in die Top 3 der deut­schen EMS-Dienst­leis­ter. Die star­ken Kom­pe­ten­zen der Betei­li­gungs­un­ter­neh­men in den bei­den PRI­ME­PULSE Geschäfts­fel­dern Tech­no­logy und Indu­s­try sind neben geziel­ten Akqui­si­tio­nen der Trei­ber für das dyna­mi­sche Wachs­tum der Unter­neh­mens­gruppe.

Ebner Stolz hat PRI­ME­PULSE beim Erwerb der ETL im Rah­men der Finan­cial sowie Tax Due Dili­gence bera­ten.

Team Ebner Stolz: Armand von Alberti (Pro­jekt­ver­ant­wort­li­cher Part­ner Cor­po­rate Finance, Lei­ter Finan­cial Due Dili­gence), Ste­phan Dit­tus (Finan­cial Due Dili­gence), Alex­an­der Euch­ner (Part­ner M&A Tax, Lei­ter Tax Due Dili­gence) und Dr. Tobias Weiss (Tax Due Dili­gence)

Pres­se­kon­takt

Dr. Ulrike Höreth
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1371
ulrike.hoe­re­th@eb­ner­stolz.de

Unter­neh­mens­kon­takt

Armand von Alberti
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1476
armand.vonal­ber­ti@eb­ner­stolz.de

Alex­an­der Euch­ner
Ebner Stolz
Kro­nen­straße 30
70174 Stutt­gart
Tel.  +49 711 2049-1575
alex­an­der.euch­ner@eb­ner­stolz.de

Über Ebner Stolz

Ebner Stolz ist eine der größ­ten unab­hän­gi­gen mit­tel­stän­di­schen Prü­fungs- und Bera­tungs­ge­sell­schaf­ten in Deut­sch­land und gehört zu den Top Ten der Bran­che. Das Unter­neh­men ver­fügt über jahr­zehn­te­lange fun­dierte Erfah­rung in Wirt­schafts­prü­fung, Steu­er­be­ra­tung, Rechts­be­ra­tung und Unter­neh­mens­be­ra­tung. Die­ses breite Spek­trum bie­ten rund 1.400 Mit­ar­bei­ter in dem für sie typi­schen mul­ti­dis­zi­p­li­nä­ren Ansatz in allen wesent­li­chen deut­schen Groß­s­täd­ten und Wirt­schafts­zen­t­ren an. Als Markt­füh­rer im Mit­tel­stand bet­reut das Unter­neh­men über­wie­gend mit­tel­stän­di­sche Indu­s­trie-, Han­dels- und Dienst­leis­tungs­un­ter­neh­men aller Bran­chen und Grö­ß­en­ord­nun­gen.

Län­der­über­g­rei­fende Prü­fungs- und Bera­tungs­auf­träge führt Ebner Stolz zusam­men mit Part­nern von Nexia Inter­na­tio­nal durch, welt­weit eines der zehn größ­ten Netz­werke von Bera­tungs- und Wirt­schafts­prü­fungs­un­ter­neh­men. Ebner Stolz ist über Nexia in über 115 Län­dern mit mehr als 650 Büros ver­t­re­ten.

nach oben